Schach-Archiv: Karpows indische Eröffnung

Wenn Sie Tricks und Geheimnissen der Schachgroßmeister auf den Grund gehen wollen, sind leistungsfähige Datenbanken ideale Informanten.

Juri Kasparows wichtigster Trainingspartner ist ein ST. Eine Datenbank verwaltet die Geniestreiche seiner Gegner und kennt Stärken und Schwächen der Herausforderer.

Einer dieser nützlichen Rechercheure kommt nun als Shareware aus dem PD-Bereich: »Schach-Archiv« verfügt bereits über einen bescheidenen Fundus herausragender Meisterpartien. Sie lassen sich — von der Eröffnung bis zum Matt — automatisch oder per Hand am Bildschirm nach-spielen und analysieren.

Das Archivprogramm sucht auf Knopfdruck gespeicherte Partien mit besonderer Charakteristik: weder der »Seekadett« noch Karpows »indische Eröffnung« bleiben unentdeckt.

Registrierten Benutzern verrät Autor Marco Blei ein Paßwort fürs mitgelieferte Utility »Archivcopy«, das z.B. Zusammenfassungen gleicher oder ähnlicher Eröffnungsvarianten unterstützt. (mn)

Schach-Archiv: Meisterpartien auf Knopfdruck

Shareware

Schach-Archiv

Genre: Schachdatenbank
Disk-Nr.: 2315
Autor: Marco Blei, Am Lehenbühl 5,7843 Heitersheim
Sharegebühr: 20 Mark

Bezugsquelle: IDL, Lagerstr. 11, 6100 Darmstadt


Egbert Meyer
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite