Vorschau: Die st-computer im Mai 2001

Software

Die Flut der Programme, die zur Zeit zur Freeware erklärt werde, reißt nicht ab. Budget 1.32a ist eine aktuelle Finanzplanung für den Privatmann und den semiprofessionellen Einsatz. In der kommenden Ausgabe beleuchten wir es hinsichtlich seiner Eignung im Heimbüro.

Mia Jaap ist dagegen auf die Pflege Ihres Monitors aus und schaut sich die derzeit erhältlichen Bildschirmschoner einmal genauer an. Wir freuen uns auf schöne Bilder und einen spannenden Vergleich.

Mitmachen

In der vorliegenden Ausgabe der st-computer haben wir Ihnen HTML-Werkzeuge für den Atari vorgestellt. Im kommenden Heft starten wir den dazu passenden HTML-Einsteigerkurs. Installieren Sie also schon einmal einen Texteditor, einen Webbrowser und freuen Sie sich auf Ihre eigene Homepage.

15 Jahre st-computer

Jaja, wir haben schon wieder verschoben. Denn eigentlich hätte Sie dieser Artikel schon in dieser Ausgabe erwarten müssen, doch die Neuigkeit um den Webbrowser ParadiseBrowser machte uns einen Strich durch die Rechnung bzw. Seitenplanung. Und ehrlich gesagt empfinden wir gute Nachrichten für die Atari-Zukunft derzeit als etwas wertvoller als eine Retrospektive unserer eigenen Vergangenheit. Wenn diesmal also nicht wieder etwas dazwischen funkt und wir nicht mit weiteren Sensationen überhäuft werden, machen wir uns für die kommende Ausgabe genau daran.



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite