Fracland: Über den Wolken

Frei wie ein Adler über realistisch anmutende Gebirge und Meere zu fliegen, der rasende Flug über Landschaften und dabei die Grenzen der Naturgesetze einfach zu ignorieren. Das wär' doch was. Der Traum wird mit »Fracland« auf dem Bildschirm Ihres Ataris zumindest virtuell wahr. Dieses Public-Domain-Programm aus England weiß gleich auf mehreren Ebenen zu erstaunen: Es erlaubt auf einfache und flexible Weise die Generierung nahezu unendlich vieler fraktaler Landschaften, es ist außerordentlich schnell, da weitgehend in Maschinensprache geschrieben und es macht die Landschaften dank spezieller Shading- und Rendering-Algorithmen zum Greifen real. Eine Landschaft läßt sich von jedem Punkt im Raum in einer 3D-Darstellung betrachten, wobei sie sich auch in einer Gitterdarstellung in Echtzeit umschreiten läßt. Richtig toll sind bei Fracland dann die Flug-Animationen. Dazu bestimmen sie in der Gitterdarstellung bis zu neun beliebige Ortsmarken, die ein Storybook bilden. Den Rest erledigt Fracland. Es berechnet einen Flugpfad zwischen allen Ortsmarken und zeichnet mit wählbarer Detailtiefe alle Zwischenbilder, die für eine realistische Animation erforderlich sind. Die Länge des Films begrenzt zunächst der Arbeitsspeicher, besonders lange Animationen lassen sich auch auf die Festplatte auslagern. Mit bis zu 24 Bildern in der Sekunde jagen die Flugsequenzen dahin und demonstrieren auf besonders anschauliche Weise, welch berauschendes Potential in scheinbar staubtrocknen mathematischen Welten steckt. (Tarik Ahmia/uh)

Wirklich beeindruckend werden die fraktalen Landschaften von Fracland durch die berauschenden Fluganimationen

Maus Netz und David Billington, 55 Church Street Hadley, Telford, Shoropshire, TF1 4RQ, England

TOS-INFO

Name: Fracland
Kategorie: Grafik-Animation
Status: Public Domain
Programmierer: David Billington


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]