Paladin II

Paladin II

Paladin II: Das Rollenspiel, das drei Jahre zu spät kam

Einen strahlenden Paladin stellt Hersteller Impressions in diesem Fantasy-Strategiespiel vor fein säuberlich getrennte Aufgaben (sog. Quests). Monster schlachten, Schriftrollen bergen oder Prinzessinnen retten, das steht auf dem Tagesplan. Mit von der Partie ist stets eine wechselnde Anzahl wackerer Mitstreiter, die entweder im Beruf des Schwertkämpfers, Rangers, Diebs oder Zauberers ausgebildet sind. Ist ein Quest erfüllt, wird die Leistung Ihres Paladins bewertet, was gegebenenfalls zu einer Erhöhung von Attributen führt.

Das Spielgeschehen wird aus der Vogelperspektive betrachtet, wobei die Figuren als winzige Sprites dargestellt sind. Jede Figur besitzt Bewegungspunkte zum Marschieren, Zuschlägen oder Zaubern. Sind alle Punkte aufgebraucht, ist die nächste Spielfigur oder einer der Gegner an der Reihe. Hat sich Ihr Paladin durch alle Szenarien geprügelt, lassen sich im Quest-Editor eigene Abenteuer entwerfen. Auf diese Weise wird Ihr furchtloser Recke wenigstens nicht arbeitslos.

Kurz: Außer Spesen nichts gewesen. Was hier als Fantasy-Strategiespiel angepriesen wird, ist derart platt, daß es jedem passionierten Rollenspieler die Fußnägel aufrollt. Mit endlosem Geklicke quält man sich durch die müden Quests, die außer dem Verprügeln von jammervollen Monstern, dem Aufsammeln von Schriftrollen und hie und da verstreuten Gefangenen kein hehres Ziel bieten. Von kniffligen Rätseln keine Spur. Bei Zaubersprüchen sieht es ebenfalls mager aus. Ganze 10 Sprüchlein kann ein Magier klopfen.

So ist die Strategie bei diesem Spiel immer nur »feste druff«. Daran ändert sich auch nichts, wenn man versucht, in der Hoffnung auf mehr Spannung eigene Abenteuer mit dem mitgelieferten Quest-Editor zu basteln. Mit insgesamt nur 20 Gegenständen, wenigen Zaubertränken, 12 schlappen Monstern und null Flexibilität bei der Gestaltung des Quest-Ziels ist einfach kein Abenteuer zu machen. (uh)

Leisuresoft, Robert-Bosch-Str. 1, 4703 Bönen

TOS-INFO

Name: Paladin II
Hersteller: Impressions
Monitor-Typ: Farbe
Schwierigkeit: mittel
Spiele-Typ: Rollenspiel
Preis: ca. 80 Mark
Atari TT: nein

TOS-WERTUNG: 5

Top Ten Atari ST

Media Control Charts

Platz Titel Vormonat
1 Der Patrizier 9
2 Lemmings 1
3 Airbus A320 4
4 Bundesliga Manager Professional -
5 Formula 1 Grand Prix 8
6 Silent Service II 2
7 Secret of Monkey Island 5
8 Ultima VI 3
9 Amberstar 7
10 Special Forces 6


Michael Thomas


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]