News

DCF-77-Zeit für alle ATARIs

Für alle, die schon immer über eine Alternative zur fehlenden oder ungenauen Uhr in ihrem ATARI oder kompatiblen TOS-Computer nachgedacht haben, bietet Woher & Link nun einen DCF-77-Funkwecker zum Anschluß an den Joystick-1-Port oder an eine serielle Schnittstelle an.

Dieser Funkwecker ist zusätzlich mit einem gepufferten Akku ausgestattet, der die Funktion der Uhr auch bei ausgeschaltetem Rechner gewährleistet. Die Uhr wird zum Preis von DM 119,00 zusammen mit der DCF-77-Software „DCF_TIME 1.2“ (Autoordn er Programm und CPX-Modul zur Konfiguration) ausgeliefert.

Wollet & Unk GbR Westendallee 94a 14052 Berlin

Calamus-Seminare in Ulm

Für alle, die mehr über die professionelle Arbeit mit Calamus wissen wollen und dieses umfangreiche Gestaltungswerkzeug noch effektiver im beruflichen Alltag einsetzen möchten, veranstaltet die Firma AKZENTE ab sofort regelmäßig Wochenendseminare. Die Calamus-Seminare finden unter der Leitung von Jürgen Funcke und Raimund Thiel statt. Um eine höchstmögliche Effektivität dieses Trainings zu erreichen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Im Vordergrund steht die praktische Arbeit: die Anwendung der digitalen Gestaltung auf Basis des Calamus im beruflichen Alltag. Grundlegende Kenntnisse der Arbeitsweisen im Calamus sind wünschenswert, aber nicht Bedingung, so daß die Seminare auch von Teilnehmern ohne Vorkenntnisse in Anspruch genommen werden können. In diesem Fall werden eigene Gruppen gebildet, um die Homogenität einer Gruppe und damit ein effektives Arbeiten zu gewährleisten. Geschult wird Calamus SL auf Apple Macintosh-Rechnem sowie Calamus für Windows NT. Die Calamus-Seminare werden regelmäßig durchgeführt. Über die genauen Termine und Seminarinhalte informiert ein ausführliches Info, das beim Veranstalter angefordert werden kann:

Akzente Computer Frauenstr. 40 89073 Ulm

Korrekturen

Leider hat der Fehlerteufel in der Vergleichstabelle bei den GEM-Libraries (ST-Computer 6/95, Seite 28) zugeschlagen, so daß einige Angaben nicht korrekt sind. Leider haben wir nicht den Platz, um die gesamte Tabelle noch einmal zu drucken. Die Korrekturen können Sie allerdings in ASCII-Form aus unserer Redaktions-Mail-boxunter(069) 292966downloaden. Wir bitten um Verständnisl

Die Redaktion

Neue CoMa-Version

Der Communication Manager CoMa aus dem Hause SOFTBÄR, Berlin, kommt in der Version 2.90 mit einer umfangreichen und sehr komfortablen Jobverwaltung. Alle Faxe, die Sie über den Tag erstellt haben, werden als Job in der Nacht abgearbeitet! In der Standardversion von CoMa ist die Jobverwaltung auf drei Jobs pro Sekunde limitiert. Diese Beschränkung entfällt in der Professional-Version. Der Preis für CoMa Professional ist außerdem auf DM 249,00 ohne Handbuch und auf DM 259,00 mit Handbuch gesenkt worden! Weitere Informationen direkt über:

SOFTBÄR GbR Richardstr. 60 12055 Berlin

Grafikkarte für den elrad ST

Für den elrad ST existieren bereits seit zwei Jahren Prototypen einer ET4000- Grafikkartenanbindung. Das System besteht aus zwei Platinen: einer Hauptplatine in EURO-Format (4 Lagen Multilayer) sowie einer kleineren Platine für den ISA-Slot. Die Hauptplatine wird in einen der freien Slots gesteckt, die ISA-Slot-Platine über ein kurzes Flachbandkabel mit der Hauptkarte verbunden. Die ET4000-Karte wird in den ISA-Slot der Zusatzkarte eingesteckt. Weiterhin fungiert die Hauptplatine auch als Filecard. d.h.. es kann eine 2,5"-IDE-Festplatte montiert werden. Der unbefriedingenden Qualität der Prototypenplatinen wegen konnte dieses Feature allerdings bisher noch nicht getestet werden. Als Treiber-Software für die Grafikkarte wird NVDI/ET4000 verwendet, das gesondert bei Behne & Behne bestellt werden muß. Die Kosten für den Platinensatz belaufen sich auf ca. 120,00 DM plus Versandkosten. Wegen der hohen Fertigungskosten kann eine Serie dieses Grafiksystems nurab einer bestimmten Mindestanzahl von Vorbestellungen aufgelegt werden. Evtl, können auch Fertiggeräte vertrieben werden. Interessenten möchten sich daher bei der unten angegebenen Adressse (Torsten Lang) melden.

Weiterhin wurde auch die Betreuung von elrad ST Besitzern von Torsten Lang übernommen. So sind auch Umbauten/Fehlerkorrekturen gegen Honorar möglich. Eine Liste weiterer Ergänzungen kann durch einen mit 1,00 DM frankierten und an sich selbst adressierten Briefumschlag angefordert werden bei:

Torsten Lang Pestalozzistr. 9A 61231 Bad Nauheim

SKAT 3

Alle Freunde des SKAT-Spiels können sich über eine neue Version von SKAT freuen. Die Spielkarten wurden verfeinert und vor allem vergrößert. Auch das Drumherum wurde lebendiger. So gibt das Programm SKAT-typische Kommentare in gesprochener Form aus. Da das ehemalige BASIC-Programm komplett in C umgesetzt wurde, läuft es nun auch unter MagiC und MagiC-Mac. SKAT kostet 40.- DM, ein Update von früheren Versionen (Originaldisk einschicken) 20-DM. Für Leute, die auch gerne im Büro zocken, gibt es eine Windows-Version für 59.- DM.

MAXON Computer Industriestr. 26 65760 Eschborn

PotzBits greift ATARI-Usern unter die Arme

Sämtliche Peripheriegeräte wie Monitor, Festplatte, Drucker etc. können ohne speziellen Software- und Kostenaufwand am Mac angeschlossen werden. Durch MagiCMac muß keiner mehr auf altbewährte ATARI-Software am Mac verzichten (s.a. Testberichte in diversen ST-Computer-Aus-gaben). PotzBits war selbst lange Zeit ATARI-Händler und ist nun begierig darauf, vorhandene ATARI-Erfahrung mit aufgestautem Mac-Wissen zu vereinen, um bisher unschlüssigen ATARI-Anwendern den Umstieg zu erleichtern. Individuelle Lösungen werden für Sie bereitgehalten bei:

PotzBits Beim Märzenbad 6 86150 Augsburg

ARCADE Feeling am ATARI Jaguar

Allen, die an ihrem ATARI Jaguar den Bedienkomfort eines ARCA-DE-Sticks nicht missen wollen, bietet die Woller & Link GbR eine Komplettanpassung von ARCADE-Sticks der Firmen Saitek und Innovation an. Über 15-pol-Sub-D wird das vorhandene Jaguar-Pad erweitert, so daß statt des Steuerkreuzes ein stabiler Stick und anstelle der A-. B- und C-Taster des Jaguar-Pads 6 große Taster auf dem Stick (A, B, C und in der darüberliegenden Reihe nochmals C, B, und A) die Spielsteuerung verbessern. Auch die PAUSE- und OPTION-Taster sind durchgeschleift. Das Jaguar-Pad kann nach wie vor benutzt werden. Beim Spiel am ARCADE Stick werden effektiv aber nur noch die Zahlentasten bedient. Ab DM 119,00 werden die Sticks angeboten, wobei vorhandene Jaguar Pads angepaßt werden können. Auf Wunsch sind aber auch komplett neue, bereits umgebaute Jaguar-Pads für 49,00 DM Aufpreis erhältlich.

Woller & Link GbR Westendallee 94a 14052 Berlin

Geld_her! jetzt mit Datenbank

Das Anwaltsprogramm Geld_her!, das die Erstellung von Mahnbescheiden, Forderungsberechnungen und die Zwangsvollstreckung zum Gegenstand hat (getestet in der ST-Computer 4/95), ist jetzt in der Version 4.0 erhältlich. Es enthält nunmehr auch eine Adreßdatenbank, in der Mandantenanschriften verwaltet werden. Der Preis für die Vollversion bleibt mit DM 599,00 unverändert, das Update von Version 3.X auf Version auf 4.0 ist kostenlos. Geld_her! ist ohne Einschränkungen unter MagiCMac auf Apple-Computern lauffähig.

Dipi. Ing Sebastian Heene Holzstraße 13 80469 München



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]