Kassa - Ordnung in der Buchführung

Jeder Gewerbetreibende kennt den Kleinkrieg mit dem Finanzamt. Da muß peinlichst genau jede Mark verbucht werden. Alles fein in Konten verpackt, damit die Jungs da auch durchblicken. Bei fünf Rechnungen im Jahr mag das ja alles kein Problem sein, aber spätestens ab 100 Rechnungen, egal ob Einnahmen oder -,Ausgaben, fängt die Arbeit mit dem Kontieren an. Hat man jetzt noch einen Laden, in dem ein Barverkauf stattfindet, ist man über jede Erleichterung froh. Kassa hat sich über die Jahre hin zu einer großen Hilfe für Gewerbetreibende entwickelt. Aktuell ist nun die Version 5, deren größte Veränderung die Anpassung an MultiTOS und die Unterstützung des Barverkauf-, als Modul ist. An dieser Stelle sei noch angemerkt, daß die älteren Versionen auf den PD-Disketten nicht mehr bestellt werden sollten! Der Autor gewährt auch nur denen Support, die registriert sind. Zu den weiteren Stärken von Kassa gehören noch die individuellen Briefköpfe für Rechnungen und Mahnungen, automatisches Sichern im Zeitintervall, Rechnungsnummern hochzählen, Änderungsmöglichkeit für fehlerhafte Datensätze, automatisches Mahnverfahren, Anzeige der offenen Posten mit allen Mahndaten und eine Verschlüsselung der Daten auf Diskette, damit sie keiner unbefugt anzeigen kann. Abgerundet wird das alles durch ein ausführliches Online-Help-System, das auf Wunsch auch abgeschaltet werden kann. Insgesamt stellt Kassa eine Hilfe dar, die auch für Kassierer in einem Verein nicht uninteressant ist, da immer die Übersicht über Beitrag, dessen Fälligkeit und säumige Mitglieder behalten werden kann.

Kassa
Autor: Dipl.-Ing. K. Güsgen
Status: Demo
Auflösung: hoch, mittel
ST-PD: 730


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]