Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie unter anderem:

Signum!3.3

Es ist mal wieder soweit: einer der Klassiker unter den Textverarbeitungen für den ATARI wurde überarbeitet, verbessert und präsentiert sich stolz mit neuen Features. Besonders der Tabellensatz und die 600 dpi-Auflösung für Bilder und Objekte dürften jeden Signum!-Fan interessieren. Doch auch die Oberfläche wurde vereinfacht u.v.m. Lesen Sie mehr über die neue Version von Signum! in der nächsten Ausgabe.

Fakturierung/Finanzbuchhaltung

Ein starkes Duo in Sachen Fakturierung und Finanzbuchhaltung wollen wir Ihnen mit Testberichten über K-Fakt und Comptable-ST näherbringen. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen, die bereits mit ATARI-Computern arbeiten, ist es ratsam, auch die Buchhaltung auf diesem Rechner durchzuführen. Ob und inwieweit die möglich ist, wird unser Bericht offenlegen.

Bildschirmschoner

Ursprünglich wurde die Welle auf dem Macintosh und PC mit Hilfe fliegender Toaster ausgelöst. Inzwischen ist sie auch bis zu den ATARI-Anwendern herübergeschwappt. Die Rede ist von einer neuen Generation der Bildschirmschoner. Längst genügt es nicht mehr, nur die Bildröhre einzuschwärzen. Nein, die aufwendigsten Grafikeffekte müssen herhalten, um den gestreßten Anwender in der Kaffeepause zu entspannen. Wir geben eine Übersicht über die neuesten Entwicklungen der Bildschirmschoner für ATARI-Computer.

Messeberichte

Wie immer im Monat April liefern wir Ihnen einen ausführlichen Messebericht bzw. eine Messenachlese zur weltweit größten Computermesse CeBIT. Was hat sich auf dem ATARI-Sektor getan? Was gibt es an interessanten Neuheiten im Software-Bereich, oder gibt es gar sensationelle neue Hardware?

Doch nicht nur die CeBIT wird mit einem Messebericht bedacht. Auch die Frankfurter Musikmesse, die Anfang März stattfand, wollen wir nicht ignorieren. Also Musiker - aufgehorcht!

Die nächste ST-Computer erscheint am 30.04.1993.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von 14-17 Uhr telefonisch beantwortet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen m die Redaktions-Mailbox per Modem zu senden. Die Box ist rund um die Uhr mit den Parametern 8NI zu erreichen.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]