Competition PRO Star

Der Joystick ist, neben dem Computer, dem Spielefreak liebstes Kind. Auch die meisten 'reinen' Anwender müssen zugeben, das Sie solch ein Ding zu Hause haben, um mal ein Spielchen zu wagen.

Joysticks sollen gut in der Hand liegen und auch robust sein. Diese beiden Kriterien verbindet der neue Joystick von Dynamic aus der Competition PRO - Serie. Der Star, wie er genannt wird. Hat die gleiche Form wie die Vorgängermodelle. Er ist durch seinen einfachen (kein Formgriff) für Rechts- und Linkshänder geeignet und liegt trotzdem sehr gut in der Hand.

Der Knüppel und die Feuerknöpfe sind in Chrom und das Gehäuse aus blauen durchsichtigen Kunststoff, da sich die Technik im inneren nicht verstecken muss !

Hier arbeiten 6 (sechs !) Microschalter, vier sind für die 8 Richtungen nötig und die beiden anderen befinden sich unter den Feuerknöpfen. Dadurch wird maximale Haltbarkeit des Sticks garantiert. Wenn wirklich mal ein Schalter seinen Geist aufgibt,kann er leicht ausgewechselt werden, da die Kabelverbindungen aufgesteckt sind. Um den Knüppel wieder zu zentrieren, wird eine Feder verwendet dadurch können die Bewegungen mit dem 'kleinen Finger' ausgeführt werden.
Um guten Halt auf einem Tisch zu garantieren, wurden auf der Unterseite 4 Gummiplättchen angebracht.

Auf der Gehäuserückseite befindet sich ein Schiebeschalter mit dem Sie den Dauerfeuermodus oder den Slowmotionmodus anwählen können. Bei Slowmotion verlangsamt sich jedoch nur der Spielsprite und nicht das ganze Spiel ! Die beiden zusätzlichen Druckknöpfe auf der Oberseite des Joysticks, lösen die Funktionen auch aus, jedoch nur so lange wie sie gedrückt werden.

Der Joystick ist einer der besten überhaupt. Der Competition PRO hat echte Microschalter, kein Billigschalter, die von den Herstellerfirmen ebenfalls als Microschalter angepriesen werden. Dadurch ist er fast unzerstörbar und somit auch für Leute zu empfehlen, die immer noch glauben das durch den Joystick auch die Kraft übertragen wird.

Nun ja, der einzige Nachteil ist der Preis, bei 40-50 DM werden nicht alle erfreut sein, vor allem für Schüler ist der Preis etwas zu hoch. Doch auch für weniger Geld bekommt man einen abgespeckten Competition PRO mit 4 Microschaltern und ohne Extrafunktionen (Competition PRO 5000, 20-25 DM).

HH
HH


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]