C64: Astromania

center Auf zu Astromania auf dem C 64. Treffen Sie den hüpfenden Gummi-Meteroit, damit er nicht in den trostlosen Tiefen des Weltraums verschwindet.

Das Spielprinzip ist bekannt: Ähnlich wie bei dem Spieleklassiker »Arkanoid« muss man mit einem Schläger einen Ball so geschickt manövrieren daß er das Spielfeld am unteren Rand nicht verlassen kann. Acht Bälle stehen hintereinander parat, sind allerdings auch recht schnell verspielt. Die Tücke liegt nämlich bei den bunten Bausteinen, die auf dem Bildschirm angeordnet sind. Wenn der Ball einen dieser Bausteine berührt, wird er von ihm reflektiert, wobei der Stein verschwindet. Nur die roten Steine bleiben stehen und man muss den Ball um diese Steine herumspielen. Zu allem Überfluß behindern feindliche Raumschiffe das Spielgeschehen.

Gesteuert wird Astromania mit einem Joystick in Port 2 des C 64. Mit der Feuer Taste kann man die Raumschiffe abschießen, was zusätzlich Punkte bringt. Doch vergessen Sie darüber nicht den springenden Ball.

center Das Programm muss mit dem MSE eingegeben werden und wird danach mit »Run« entpackt, da es in gepackter Version vorliegt. Mit nochmaligem »Run« beginnt das Spiel.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]