CD-ROMs für ATARI-Computer

Noch vor einem Jahr schauten die ATARI-User neidisch zu den PC-Kollegen, da diese längst auf CD ROM-Technologie zurückgreifen konnten, während der ATARI-User da von nur träumen konnte.

Inzwischen hat sich die Marktsituation geändert: Fast monatlich entstehen neue CDs, die speziell für TOS-Betriebssysteme zusammengestellt worden sind. Neben diesen CDs gibt es viele Medien aus dem PC Beereich, die für ATARI-Computer nutzbar sind. Dieser Artikel verzichtet auf eine Bewertung der CDs. Wir wollen Ihnen lediglich eine Hilfestellung geben, die es Ihnen ermöglicht, das richtige Medium zu finden.

GEMini!

Mit dieser in den USA produzierten CD begann Ende 1993 der Boom auf dem ATARI-CD ROM- Markt. Viele Dateien auf der GEMini sind zwar relativ alt, aber dafür sind auch viele interessante Programme zu finden, die in Deutschland bisher nicht so bekannt waren. Welche Bereiche von der CD abgedeckt werden, zeigt die Ordnerübersicht in Tabelle x. Sogar BBS-Dateien für den Mailboxeinsatz findet man auf dieser CD. Außerdem war diese CD das erste offizielle Datenmedium, auf dem sich Vorab-Screenshots von Jaguar-Spielen befand.

Der Preis dieser ersten ATARICD liegt bei ca. DM 55.-

Lohrum

Als erste deutsche Produktion (der jüngeren Zeit) kam Bernd Lohrums erste CD im Januar 1994 auf den Markt. Auf der zweiten CD befindet sich auch eine Inhaltsübersicht mit einer Kurzbeschreibung zu den meisten Programmen. Leider fehlen auf dieser CD durch einen Produktionsfehler die Ordner GAMES, GRAFIK und LERNEN. Die fehlenden Daten findet der CD-Interessent auf der dritten CD, auf welcher die über 3000 ATARI-Programme sorgfältig in viel feiner strukturierte Ordner aufgeteilt wurden. Waren es bei der ersten CD noch 12, sind es bei der dritten 113. Da die CDTools bis zur Version 1.25 damit ein Problem haben, sollten Käufer dieser CD sich bei Hard & Soft ein Update besorgen. Beim Erscheinen dieses Heftes soll die Version 1.30 verfügbar sein. Leider enthält die dritte CD keine Inhaltsübersicht mehr.

Publisher's Source – Background Kit

Das 'Background Kit 1' ist eine speziell für den Grafik- und DTP-Anwender hergestellte CD-ROM. Sie finden auf der CD ca. 200 verschiedene Grafiken im universellen Format, die sowohl in True Color in 16.7 Mio. Farben als auch im Halbtonmodus in 256 Graustufen vorhanden sind. Sehr hilfreich bei der Auswahl der richtigen Grafik erwies sich das ca. 30seitige Booklet, in dem alle Grafiken einzeln abgedruckt sind. Die Bilder dieser CD wurden nach dem Kriterium der Anwendbarkeit als Hintergrundgrafik in der Gestaltung zusammengestellt. Neben einer Vielzahl von Strukturen und Texturen finden Sie auf der CD auch viele Hintergrundmotive, die zum Beispiel in Bildschirmpräsentationen oder für wirkungsvolle Anzeigengestaltung verwendet werden können. Neben den Grafiken befindet sich auf der CDROM ein Ordner mit speziell für ATARI zusammengestellten Programmen für Bildbearbeitung und zum Ansehen der Bilder. Speziell für Calamus-Anwender interessant sind die vorhandenen Farbtabellen und Hilfsprogramme. Daneben sind auch einige Windows-Anwendungen zur Grafikbearbeitung auf der CD vorhanden, womit diese CD- ROM auch für diejenigen interessant ist, die neben ihrem auch einen PC besitzen.

Whiteline alpha

Auf der whiteline alpha befinden sich die Daten der 134 Disketten umfassenden DL-PD-Serie mit dem dazu gehörenden Katalogprogramm (85 MB). Dieser gut sortierten Sammlung merkt man an, dass sie über lange Zeit zusammengestellt wurde und die Daten nicht auf die schnelle zusammengesucht wurden. Leider kann man das Alter der Programme nicht im Desktop erkennen, da nicht das Erstellungsdatum, sondern das Kopierdatum von der Zusammenstellung der CD vorhanden ist. Neben der PD-Serie findet man auf der CD auch registrierte Vollversionen von Before Dawn, Boxkite, Kundendirektor und dem kommerziellen Virensucher Poison!. Dazu noch viel weitere ATARI-Programme, Sounds, Bilder, Animationen und Fonts für Calamus, GDOS, SpeedoGDOS / NVDI 3.0 und Signum. Bei delta labs software kann als Ergänzung zu dieser CD auch ein Buch erworben werden, in welchem die 500 Calamus-Fonts abgedruckt sind.

Grafik CDs

GIFs Galore

Auf der GIFs Galore findet man über 6000 Bilder, die sorgfältig nach Themen sortiert sind. übersichtsbilder in den einzelnen Ordnern, in denen jeweils 36 Bilder zusammengefaßt sind, erleichtern zusätzlich die Suche.

GIF-Galaxy

In dieser Reihe gibt es zwei Volumes mit zusammen über 7000 Bildern. Die Bilder haben eine etwas höhere Auflösung als bei der GIFs Galore. Da die Sortierung der Dateien aber nach dem Alphabet erfolgte, ist es bei dieser CD schwerer Bilder zu einem bestimmten Thema zu finden.

DTP Dream Disk

Auf der Desktop Publishers Dream Disk stehen 3970 monochrome, nach Themen sortierte PCX- Bilder und 550 True-Type-Fonts zur Auswahl. Alle Bilder und Fonts sind in einem 182seitigem Handbuch im DIN-A4-Format abgebildet.

BINGO

Die im November 1994 fertiggestellte CD-ROM enthält ca. 1200 Programme für ATARI in ungepackter Form, so dass die meisten direkt von der CD zu starten sind. Die Software ist thematisch sortiert in 32 Rubriken unterteilt. Neben z. B. über 50 Mbyte Falcon-Software, 200 Spielen und einem kompletten TeX-System finden Sie auf der CD viele Programme zu folgenden Bereichen: Astronomie, Business, CPX-Module, Daten-Verwaltung, DFü, Disketten-Utilities, Drucken, Editoren, Fonts, Grafik, HarddiskUtilities, Texiverarbeitung, Packer, Programmieren, Simulation und Utilities. Neben der PD- Software und Shareware enthält die CD-ROM das bisher für DM 99,-- verkaufte Programm Unilex aud der konTRAST-Software-Serie. Unilex ist ein Informations-Manager zur Verwaltung von verschiedenen Lexika. Auf der CD sind bereits diverse Lexika enthalten, z. B. ein Computer- und DFü-Lexikon, ein Bankleitzahlenverzeichnis, Deutsch-Englisch und Englisch- Deutsch-Lexikon, nationale und internationale AutoKennzeichen, ein Saurier- und ein Sternenlexikon.

POWER CD

Auf der Power-CD von compo befinden sich 380 MB Daten. Auf dieser CD befinden sich viele PD- und Sharewareprogramme sowie Demoversionen professioneller Programme wie Overlay, DNs Vector, TrakCom usw. Außerdem finden Sie auf dieser CD viele GIF-Grafiken, die in ihrer Qualität nicht an die spezieller GIF- CDs heranreichen können. Die ATARI-Programme sind gut ausgesucht und aktuell. Bei den "Vollversionen" handelt es sich bei einigen Programmen teilweise um unregistrierte oder veraltete Sharewareprogramme, was jedoch nichts über deren Qualität aussagt. Insgesamt finden Sie ca. 5OMB-Falcon Software, 155MB-Demos, 100MB Grafiken, 15MB Utilities USW.

Jupiter

Mit dieser CD kann man sich die Bilder vom astronomischen Jahrhundertereignis, dem Absturz des Kometen Shoemaker-Levy 9 in den Riesenplaneten Jupiter im Juli dieses Jahres, in Ruhe am heimischen ATARI anschauen, weiterbearbeiten und Hintergrundinformationen nachlesen. Allein zu diesem Thema befinden sich ca. 450 Bilder auf der neuen CD-ROM von Daniel Roth. Damit aber nicht genug, denn es sind noch über 600 weitere GIFs zum Thema Astronomie und Weltraum abrufbar. Doch ist die CD beileibe keine reine Bildersammlung (155 MB), denn sie beinhaltet neben Software für DOS und Windows (250 MB) auch über viele Jahre gesammelte Programme für ATARI-Computer (100 MB). In einer Inhaltsübersicht befindet sich zu jedem Programm eine prägnante Kurzbeschreibung. Die JUPITER CD-ROM ist die Nachfolge-CD der im letzten Heft vorgestellten ASTRONOMIE SOFRWARE CD, welche noch weiterhin von Interesse ist, da nur auf ihr die für prograrnmierende Sternenfreunde so wichtigen und nützlichen ASCII-Kataloge zu Sternen, Nebeln und Galaxien zu finden sind (ca. 250 Megabyte).

ATARI Mega Archive I

Diese ATARI-CD stammt ursprünglich aus Großbritannien und ist mit gut 1.9 Gigabyte gepackter Software ausgestattet. Zudem befinden sich auf dieser CD alle notwendigen Programme zum Entpacken und Archi- vieren der Software. Das Inhaltsspektrum umfaßt u.a. folgende Themen: Archiver, CLI, Demos, Diskutilities, Editoren, Emulationen, Falcon, TT, Lynx, Jaguar, Spiele, Magazine, Mint, Musik, Netzwerke, Druckhilfen, DFü uvm. Diese CD ist im September 1994 zusammengestellt worden. Der Inhalt besteht zu einem großen Teil aus englischsprachiger Software.

Gutenberg

Auf dieser englischsprachigen CD mit rund 400 ACSII-Texten findet man klassische Literatur (Alice in Wonderland, Moby Dick, Tarzan, ... ), historische Dokumente (The Magna Carta, The Bill of Rights, ... ), Referenzen (CIA World Factbook, ...), mathematische Konstanten (die Wurzel aus 2 auf 5 Millionen Stellen) und religiöse Werke.

Space & Astromy

Space and Astronomy bietet eine umfangreiche Sammlung zum Thema Weltraum und Astronomie mit 1000 GIF-Bildern, 5000 englische Texten und einigen Programmen, die allerdings nur für PCs sind.

Wow!

Unter dem Motto "PD, Shareware & mehr für ATARI" präsentiert diese CD-ROM gut 900 PD- und Die Programme befinden sich in 30 Rubriken sortiert. Zusätzlich zu den Programmen finden Sie auf der CD eine komplette Datenbank der neuen Postleitzahlen, einen Ordner mit ca. 8000 Clip-Art Grafiken. mehrere hundert Signum-Fonts sowie ca. 500 True-Type Vektor-Fonts. Für die auf dieser CD-ROM enthaltenen Clip-Art- und Font-Pakete bietet der Hersteller einen KatalogService, bei dem man gedruckte übersichts-Kataloge beziehen kann.

Skyline

Skyline ist die zweite CD von m. Wehner, der zuvor die Power CD zusammengestellt hat. Auf dieser CD befinden sich Shareware, PD, Freeware und uneingeschränkte Programme wie z.B. OCR 1.3, Maxidat, Tempus Word junior, GemFont 1.22, Idealist 3.51, Paula 2.4, Winglord, Vibrax usw. Alle Programme sind ungepackt. Außerdem befindet sich auf der CD ein (gewöhnungsbedürftiges) Menüsystem, welches das Starten von Programmen, Film- und Sound-Files und Einladen von Bildern ermöglicht. Skyline wurde im Oktober 1994 fertiggestellt.

DTP Grafiken 2

Hochwertige Grafiken im EPS, CVG, PCX und IMG-Format zur copyrightfreien Verwendung: Alte Automobile, Alte Werbegrafik, Coupons, Card de Luxe, Frameart, Grafiksammlung, Lekse Grafik, Rahmen, Ornamentrahmen, Schmuckrahmen und Zierrahmen. Ein 110seitigen DIN A5 Handbuch liegt der CD bei. Die Qualität der Grafiken entspricht sowohl semiprofessionellen als auch professionellen Ansprüchen.


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]