Konto: Soll oder Haben?

Selbstverständlich können Sie Ihre Finanzen mit einer Tabellenkalkulation verwalten. Aber bevor Sie sich mit Arbeitsblättern, Zellen und Makros herumschlagen, schauen Sie mal in »Konto« rein.

Mit »Konto« wissen Sie, wo die Kohlen geblieben sind

Haben Sie sich nicht auch schon oft gefragt, wo Ihr Geld geblieben ist? Einzelne Ausgaben scheinen meist bedeutungslos, aber die Summe dieser »Kleckereien« ist erschreckend. Wer da den Überblick verliert, gerät im Zeitalter der Kreditkarten schnell in die roten Zahlen. Damit Sie sich nicht so schnell unverhofft auf der Sollseite dieser Welt wiederfinden, könnten Sie eine Datenbank oder ein Kalkulationsprogramm einsetzen. Die sind in der Regel für den Zweck reichlich komplex. Ganz im Gegensatz zu Konto: Das kleine PD-Programm bietet alle Vorteile einer Finanzverwaltung, ist dabei aber einfach und schnell in der Handhabung.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Jede Zahlungskategorie, also etwa Gehalt oder Miete, bekommt eine Kontonummer. Diese wird entweder der Haben- oder Sollseite zugeordnet. Jede Kategorie bekommt einen Titel und — auf Wunsch sogar — Kommentare. Damit ist die Eingabemaske bereits fertig und Sie können direkt sämtliche laufende Ein- und Ausgaben eintragen.

Je nach Kontonummer überträgt das Programm die Eingaben automatisch auf die Haben- oder Sollseite und berechnet umgehend den aktuellen Finanzstatus. Sie müssen also — nachdem einmal eine Eingabemaske entworfen ist — lediglich Datum, Kontonummer und Betrag eingeben. Das Programm erledigt alle anderen Arbeiten automatisch. Sollten Sie einmal eine Kontonummer vergessen, können Sie sich eine Übersicht aller Konten zeigen lassen.

Für diejenigen, denen ein Bild mehr sagt als tausend Zahlen, hält Konto noch eine Grafikfunktion bereit. Sie erlaubt die grafische Darstellung der Ausgaben bzw. Einnahmen — geordnet nach Kontonummern. Allerdings können beide Kategorien nicht gemeinsam — beispielsweise zum Vergleich — in die grafische Darstellung integriert werden, (mn)

WERTUNG

Konto

Genre: Datenbanken
Disk-Nr.: 2320
Autor: Dirk Nakott, Hieberstr.36, 7000 Stuttgart 88
Registrierung: nicht erforderlich
Einschränkung: nur monochrom

PD Pool: IDL Software, Lagerstr.11, 6100 Darmstadt 13


Detlef Fabian
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite