DC Topper - Mauspfeil aktiviert Fenster

Ausgeklickt

Mausklick adé: Mit DC Topper reicht es, den Mauspfeil auf das Fenster zu schieben, um es zu aktivieren

Hätte Garfield eine Maus, dann würde er sie nur mit »DC Topper« anfassen. Auf den ersten Blick schaut dieses Utility fast nach einem Juxprogramm aus, weil es offensichtlich dem F.A.U. (Faulsten Aller User) das Leben noch bequemer machen will. Und tatsächlich hechelt sich das nur 2 KByte kurze Miniprogramm stetig ab, um eine Grundfeste der GEM-Bedienung in die ewigen Jagdgründe zu schicken: Die Aktivierung eines Fensters per Mausklick. DC Topper nimmt ihnen die ewige Klickerei ab: es reicht aus, den Mauspfeil auf das Fenster zu schieben. Schwupp, und das Fenster ist bereit. Wieso ist bisher noch niemand darauf gekommen?

Sicher, die Arbeitsersparnis hält sich in Grenzen, aber viel erfreulicher ist ja auch das Ende eines notorischen Ärgernisses. DC Topper macht dem begriffsstutzigen Computer klar, was dem Anwender stets natürlich erschien: Zeigen reicht, nochmal zu klicken ist doppelt gemoppelt. Das Accessory macht sich besonders erfreulich im Desktop bemerkbar, wenn mal wieder alle Fenster geöffnet sind. Aber auch in allen GEM-Programmen erledigt es zuverlässig seinen Job. Wem DC Topper mal zu voreilig ein Fenster aktiviert, das der Mauspfeil nur versehentlich streifte, verbietet ihm den Mund, solange er auf die rechte Maustaste drückt. Aber auch an Traditionalisten ist gedacht: Für Sie gibt es die Default-Einstellung »OFF«.

Maus-Netz und Double Click Software, PO BOX 741206, Houston, TX 77274

TOS-INFO

Name: DC Topper 1.2
Kategorie: Utility
Status: Freeware
Programmierer: M. Vederman, K. Gerdes


Tarik Ahmia


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]