Bithit - Neuheiten & Favoriten der PD-Szene

TeX-Paket von Lindner und Birkhahn

Eine ernstzunehmende Alternative zum TeX-Paket von Christoph Strunk ist die Version von Stefan Lindner. Er übersetzte den originalen WEB-Code von Donald E. Knuth in die Hochsprache C. Dadurch ist dieser TeX-Compiler außerordentlich schnell.

Den zum TeX gehörenden Font-Generator Metafont übersetzte Lutz Birkhahn ebenfalls nach C, so daß tagelanges Rechnen für die Zeichensätze eines Ausgabegeräts der Vergangenheit angehört.

Das komplette TeX-Paket füllt 15 Disketten. Diese enthalten aber Fonts und Treiber für sieben verschiedene Ausgabesysteme. Geben Sie also bei der Bestellung an, welchen Druckertyp (Laser, 9-oder 24-Nadler) Sie besitzen, sparen Sie sich die Kosten für einige Disketten. (Gerhard Bauer/uh)

Das TeX/Metafont-Paket von Lindner und Birkhahn erhalten Sie bei jedem Kontrast-Händler, beispielsweise Computersoft Christiansen, Postfach 1315. 2390 Flensburg

1st-Base zu gewinnen!

Diesen Monat verlosen wir unter allen Einsendern unserer PD-Hitparade eine Vollversion der neuen Datenbank »1st Base« inklusive der Datensammlungen Postleitzahlen, Bankleitzahlen, Vorwahlen und Kfz-Kennzeichen. Um zu gewinnen, schreiben Sie Ihre drei PD-beziehungsweise Shareware-Favoriten auf eine Postkarte und senden diese an

ICP Verlags GmbH & Co KG Redaktion TOS Kennwort »PD-Hitparade« Wendelsteinstraße 3 8011 Vaterstetten

Die Postkarten müssen bis spätestens 20. September bei uns ein-treffen.

Mitarbeiter der Firmen ICP GmbH & Co. KG und Computersoft Christiansen sowie deren Angehörige dürfen an der Verlosung nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

DIE SPITZENREITER DER TOS-LESER

Platz: Programm: Autor: Diskette: Kurzbeschreibung:
1. (3.) FastCopy 3.0 M. Backschat P2100 Die PD-Version des professionellen Kopier- und Formatierprogramms
2. (6.) Oxyd 2 M. Schneider P2273 Ein ebenso fantastisches wie kniffliges Grübelspiel - für einen oder zwei Spieler
3. (1.) Sagrotan Henrik Alt P2194 Anti-Viren-Programm mit einer großen Bibliothek von Bootsektorviren
4. (2.) PAD 2.4 Heiko Gemmel P2306 Zeichenprogramm, das durch einfache Bedienung und viele Funktionen besticht
5. (4.) Minitext 2.9 H. Möller S459 Leicht bedienbares Schreibprogramm mit Blocksatz und Preview-Modus
6. (8.) Spacola M. Schneider P2272 Schießen Sie sich als interstellarer Schmuggler durch 64 Galaxien
7. (9.) Gemini 1.21 Eissing/Steffens Alternative Benutzeroberfläche - vor allem für ältere STs
8. (7.) Virendetektor V. Söhnitz P2210 Bewährter Bekämpfer von Boot- und Linkviren auf Diskette oder Festplatte
9. (-) Drachen 2.0 Dirk Woitha S150 Grübelspiel, das wohl jeden Anwender auf Dauer süchtig machen kann
10. (10.) Printing Press 3.61 B. Artz P2161 Druckt Briefköpfe und Poster im beliebigen Format auf fast jedem Drucker

DIE VERKAUFSRENNER VON COMPUTERSOFT CHRISTIANSEN AUS 2390 FLENSBURG

Platz: Programm: Autor: Diskette: Kurzbeschreibung:
1. TeX-Paket Birkhan/Lindner K7031-7031 Alternative TeX-Version – unbedingt mal ausprobieren
2. PAD 2.4 Heiko Gemmel P2306 Malprogramm mit vielen Funktionen
3. FastCopy 3.0 M. Backschat P2100 Ultraschnelles Kopier- und Formatierprogramms
4. Oxyd 2 M. Schneider P2273 Fesselndes Geschicklichkeitsspiel
5. Laser Design Pro Sacha Roth K7009 Sehr gutes Zeichenprogramm mit vielen neuen Funktionen
6. Virendetektor V. Söhnitz P2210 Bewährter Bekämpfer im Kampf gegen Viren auf Diskette oder Festplatte
7. Spacola M. Schneider P2272 Perfekter Space-Invaders-Klon vom Oxyd-Programmierer
8. Shocker Hinten/Verwohlt S517 Nachfolger von Thriller, tolles Geschicklichkeitsspiel
9. Karma Heiko Gemmel K7020 Demoversion des neuen Bildkonverters von Heiko Gemmel
10. Colorbook R. Farrell K7003 Zeichenprogramm für Kinder für Farbmonitor


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]