Navy Seals

Action mit Herz und Verstand bei Navy Seals

Die Story ist altbekannt. Terroristen bringen wieder einmal ein paar gefährliche Raketen in Stellung, um einem Spezialeinsatzkommando, der »Navy Seals«, die Chance zu neuen Heldentaten zu geben. Der Spieler macht sich also auf die Suche nach den Raketen, um sie mit Sprengladungen gleich vor Ort außer Gefecht zu setzen. Ebenso verfahren Sie mit den zahlreichen Wachen, wenn Ihnen Ihr Leben lieb ist. Auf Ihrem Weg durch die acht Level finden Sie neue Waffen, die Ihnen den Umgang mit den Bösewichten erleichtern. Neben den Raketen wartet im fünften Teil des Szenarios eine Hubschrauberbesatzung auf Rettung. In den letzten beiden Ebenen wimmelt es wieder von Raketen, die es zu vernichten gilt. In jedem Level ist höchste Eile geboten, da die Zeit begrenzt ist.

Die Grafik ist abwechslungsreich, und die Charaktere sind gut animiert. Die Titelmusik klingt edel, eine digitale Geräuschkulisse während des Spiels sorgt mitunter für »realistische« Atmosphäre. Für Freunde von gnadenloser Action ist Navy Seals nicht zuletzt wegen seiner Schwierigkeit zu empfehlen. Mit bloßem Niedermetzeln kommt man hier nicht weit, strategisches Geschick ist wichtig.

TOS-WERTUNG: 7

TOS-Info

Titel: Navy Seals
Monitor-Typ: Farbe
Hersteller: Ocean
Spiele-Typ: Action
Schwierigkeit: schwer
Ca.-Preis: 90 Mark
Atari TT: nein


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]