Panza Kick Boxing

Mit insgesamt 55 Schlägen gehen Sie gegen den Gegner vor

Zwei Jahre Programmierarbeit und 1,5 MByte Grafik stellen sich in den Dienst einer einfachen Sache: effektvoll und realistisch einen Bildschirmgegner zu verprügeln. Sollten Sie jetzt noch nicht naserümpfend vor Ihrer TOS sitzen, dann werden Sie Spaß an dieser sehr spielbaren und detail-getreuen Sport-Simulation haben. Sie haben die Gelegenheit, erst im Sparring und dann im Wettkampf gegen den Computer oder einen Mitspieler anzutreten. Beeindruckend ist dabei die Mühe, die man in die Grafik und die spielerische Variation steckte. 13 unterschiedliche Schlagarten beherrscht der Joystick. Insgesamt stehen jedoch 55 Schläge zur Auswahl, die sich beliebig auf den Joystick legen lassen. Die Bewegungsabläufe basieren auf Filmaufnahmen und erfreuen mit einer durchweg fließenden Animation. Oft ist die Grafik auch digitalisiert. Um Ihre Chancen gegen die acht Computergegner oder Mitspieler zu verbessern, können Sie die Kondition eines Kämpfers im Trainingslager durch Seilspringen, Gewichtheben und Reaktionsübungen gezielt verbessern und auf Diskette speichern. Perfektionisten lassen sich zur späteren Betrachtung alles vom eingebauten »Videorekorder« aufzeichnen. Eine Simulation, die Spaß macht und dazu die Gesundheit schont, (am)

TOS-WERTUNG: 7
★★★★★★★☆☆☆

TOS-Info

Titel: Panza Kick Boxing
Monitor Typ: Farbe
Hersteller: Futura
Spiele-Typ: Prügelspiel
Schwierigkeit: variabel Ca.
Preis: 80 Mark


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]