Nitro

Flottes PS-Vergnügen der unkomplizierten Art

Nur in Computerspielen gibt es sie noch, die grenzenlose Raserfreiheit: Fernab von Tempo-30-Zonen schlängelt man seinen Flitzer durch enge Kurven, schubst einen Mitfahrer lustvoll von der Fahrbahn und läßt den rassigen Turbo-Lader spielen. »Nitro« ist ein Rennspiel mit einer denkbar einfachen Aufgabe: Kommen Sie vor den drei Mitfahrern ins Ziel. Das Geschehen wird von oben gezeigt.

Wesentliche Bedeutung kommt dem Benzintank zu: Während des Rennens verbrauchen Sie reichlich Sprit. Je besser Sie sich in einem Rennen plazieren, desto mehr Benzin erhalten Sie als Prämie, um weiterfahren zu können. Wenn der Tank leer ist, heißt es »Game over«. Manchmal lassen sich Reservekanister auf offener Strecke aufpicken. Nicht zu verachten sind auch die herumflatternden Banknoten, frei nach dem Motto: »Das Geld liegt auf der Straße«. Wer fleißig Bares aufsammelt, kann sich stärkere Motoren und griffigere Lenkungen kaufen. Sonderausstattung für den Flitzer.

Nitro ist einfach, aber sehr gut spielbar und macht erstaunlich viel Spaß. Die 32 Pisten stecken voller Gags und Abzweigungen, die zum Experimentieren mit verschiedenen Routen einladen. Bis zu drei Spieler können gleichzeitig an den Start gehen.

TOS-WERTUNG: 7

TOS-Info

Titel: Nitro
Monitor-Typ: Farbe
Hersteller: Psygnosis
Spiele-Typ: Rennspiel
Schwierigkeit: mittel
Ca.-Preis: 65 Mark


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]