Black Tiger

center

Vor langer Zeit überfielen drei Drachen die Erde und brachten Finsternis und Zerstörung mit sich. Nur ein Mann, Black Tiger, ist mutig und furchtlos genug, sich den Mächten der Finsternis entgegenzustellen.
Sie schlüpfen in die Rolle des Black Tiger und müssen sich durch mehrere Ebenen schlagen. Am Ende eines jeden Levels begegnet Ihnen ein Obermonster übelster Sorte, aber auch unterwegs wimmelt es nur so von schauerlichen Kreaturen, die nach ihrem Ableben freundlicherweise ein paar Münzen zurücklassen. Gelegentlich kommen Sie an versteinerten Greisen vorbei, die Ihnen bei Berührung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Einige dieser Charaktere bieten Ihnen Waffen und Extras zum Kauf an.

center
Black Tiger erscheint sehr spannend und erweist sich beim Spielen auch so

Das Spielfeld scrollt in alle Richtungen, wobei das etwas ruckelige Scrolling den Spielablauf nicht stört. Grafisch ist das Spiel gelungen und macht anfangs eine Menge Spaß.
Einziges Manko: die Joysticksteuerung. Sprünge in nächsthöhere Etagen werden vor allem in Level 2 zum Geduldsspiel (wenn vorher nicht die Zeit abläuft), da die Abstände äußerst knapp bemessen sind. (mb)

Black Tiger
Preis:64,95 Mark
Hersteller:Capcom
Benötigt:mindestens 512 K RAM, Joystick und Farbmonitor
Kurzbeschreibung:Action-adventure mit gehobenem Schwierigkeitsgrad

Armin Hierstetter
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]