Wissenskampf mit Dr. Schelm

Dr. Schelm, ein Fragen-und Quizspiel, ist verbessert worden

Das mittlerweile schon bekannte Spiel »Dr. Schelm« ist verbessert worden. Die neue Version ist nicht nur im Umfang gewachsen, sie bekam 600 neue Fragen dazu, sondern sie ist auch sonst ausgereifter.

Ein guter Einstiegsspruch verrät bereits den Esprit des Spiels

Der Eintrag der Seriennummer auf den Originaldisketten mit Hilfe eines Installationsprogramms ist ein Kopierschutz, der beibehalten wurde. Leider läßt sich »Dr. Schelm« immer noch nicht von der Festplatte aus starten Nun zu den Regeln dieses lustigen und doch sehr intelligenten Spieles. Logisch, daß das oberste Ziel dieses Spiels ist, möglichst alle Fragen zu beantworten Um als Spieler nicht allzusehr gequält zu werden, hat man die Möglichkeit, zwischen 30,40 oder 50 Fragen zu wählen. Will man es aber ganz genau wissen, so wählt man den Menüpunkt »Marathon« und bekommt so alle Fragen serviert. Dies sind immerhin in dieser neuen Version 1200 Stück. Man ist also gut einen ganzen Tag damit beschäftigt!

Außerdem hat man die Wahl, aus 30 Wissensgebieten seine Lieblingsgebiete herauszupicken. Wenn man auch hier aufs Ganze gehen will, so entscheidet man sich für den Punkt »ALLES«. Zu jeder Frage, die einem Dr. Schelm stellt, erhält man drei mögliche Lösungen Aber es ist nur eine Antwort richtig. Nachdem man nun seine Antwort gegeben hat, bleibt man von einer Wertung und einem persönlichen Kommentar Dr. Schelms nicht verschont. Es versteht sich von selbst, daß einem nicht unendlich Zeit gegeben wird, um seine Antwort zu geben. Die Zeitlimits lassen sich natürlich auch vor Spielbeginn festlegen. So hat man die Wahl zwischen einer Antwortzeit von 5, 10, 15 s, oder man stellt »ZUFALL« ein, dann entscheidet Dr. Schelm selbständig, wie lange man für diese Antwort benötigen darf.

Selbstverständlich gibt es auch die einfache Methode, die allerdings genauso fehlbar ist. Man überläßt die Antworten dem Computer. Er tippt aber auch gerne mal daneben. Nach jeder falschen Antwort ist es möglich, dazu zu lernen. Unter dem Menüpunkt »BEDIENUNG« kann man vor Spielbeginn einstellen, ob die richtigen Antworten angezeigt werden oder nicht. Je schneller man seine richtige Antwort abgibt, um so mehr Punkte erhält man auch. Für falsche Antworten werden natürlich keine Punkte gegeben. Wiederholt es sich, daß man mehrere Antworten falsch beantwortet, so wird man mit Punktabzug bestraft.

Der Notausgang befindet sich unter der Taste Escape, man kann dadurch den Fragedurchgang frühzeitig beenden, erhält aber auch keine Endwertung. Außerdem kann man sich, nachdem man einen besonders guten Fragedurchgang absolviert hat, in die Bestenliste eintragen lassen.

Diese Information spornt sicher jeden Spieler an...

Die Menüs mit den Namen »WAHL 1« bis »WAHL 6« verbergen die Fragenbereiche. So findet man hinter dem Menü »WAHL 1« klangvolle Namen wie »Töne u. Toner«, »Texte u. Texter«, »Bilder u. Bildner«, »Filme u. Filmer« und »Theater u. Tanz«, was ganz auf den kulturellen Hintergrund dieses Fachgebietes schließen läßt. Die beiden »WAHL-Menüs« bergen Themengebiete wie Geschichte, Natur, Kraftakte (damit sind Sport, Erfinder und Entdecker gemeint). Erbauliches sowie Alltag und Alltägliches.

Der Menüpunkt Bedienung beinhaltet alles, was vorab eingestellt werden muß. So sind hier die Anzahl der Fragen, bei denen man zwischen 30,40, 50 und Marathon wählen kann. Die Beantwortungszeiten, 5, 10, 15 s oder Zufall (d.h. man überläßt es dem Spiel, wieviel Zeit man für eine Antwort bekommt) und natürlich ob eine Lösung angezeigt

Dieses Menü zeigt besonders deutlich die Verbesserungen an

wird, wenn man sich vertippt hat. Unter dem neuen Punkt »Schelm-Spezial« besteht nun die Möglichkeit, zwischen einem oder zwei Spielern sowie einer bestimmten Datei zu wählen. Das Ein- und Ausstellen der Musik wird auch von diesem Menüpunkt aus gehandhabt. Des weiteren befindet sich hier noch die Abfrage der Bestenliste, die die Motivation besonders hebt.

Um nun richtig anfangen zu können, fordert einen Dr. Schelm auf, aus jedem der sechs WAHL-Gruppen ein Gebiet auszuwählen oder den Punkt »ALLES« anzuklicken. Dann kann es losgehen.

Der Update-Service von Kreativ-Software funktioniert gut, und somit bekommt man als stolzer Besitzer eines Dr. Schelms alle drei Monate 600 neue Fragen dazu. Die Raterei hat also kein Ende!

Die Grundversion von Dr. Schelm kostet nach wie vor 49 Mark, das Update mit den neuen Fragen ist für 10 Mark zu haben. (mb)

Kreativ-Software, Oberwürzbacher Straße 10, 6676 Mandelbachtal

Gut getippt, die Antwort ist richtig, dennoch kommt ein »schlauer Spruch« von Dr. Schelm


Michaela Beckers


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]