Passing Shot

center

Computertennis im Wandel der Zeit: Aus den beiden Strichen am linken und rechten Rand des Bildschirms, zwischen denen sich ein kleiner Punkt hin- und herbewegt, werden anspruchsvolle Programme mit einem wahren Feuerwerk an animierten Grafiken. In diesen Tagen gesellt sich ein weiteres Programm zur Liga der ST Sportspiele.

Realistische Bewegungen

»Passing Shot« ist eine neue Tennissimulation für den Atari ST. Einzelspiele zu zweit oder allein gegen den ST bietet es genauso an wie ein Doppel zu zweit gegen den Atari. Dabei betrachten Sie das Geschehen aus der Vogelperspektive.

Das Spielfeld besteht grafisch nur aus einigen Linien und ist größer als der Bildschirm, so daß es bei einem Ballwechsel, je nach Länge und Art des Schlages, sehr sauber nach oben oder unten scrollt. Ebenfalls gut gelungen sind die Spieler, die sich realitätsgetreu bewegen. Die Programmierer haben keine Bewegungsphase vergessen. Vom Fußversetzen beim Aufschlag bis zum abwartenden Schaukeln des Schlägers in den Händen ist alles Erdenkliche vorhanden.

Besonders gut ist der Ball gelungen, oder besser gesagt der Flug des Balles. Haben Sie den Ball hoch geschlagen, wird er mit steigender Höhe immer größer. Sie haben den Eindruck, als käme er gleich aus dem Monitor geflogen.

In Sachen Spielwitz und Motivation dürfte es im Moment kein Computertennis geben, das Passing Shot übertrifft. Selbst ausgeprägte Tennismuffel werden hingerissen sein.
Der Sound ist ebenfalls nicht zu kurz gekommen. Anfangs sorgt eine fröhliche Musik Stimmung. Während des Spiels ertönen die obligatorischen Geräusche.

Mit Passing Shot ist den Programmierern ein Meisterwerk an Sportspiel gelungen, das sowohl allein gegen den Computer als auch zusammen mit einem Freund viel Spaß macht. (tb)

Passing Shot
Preis:65 Mark
Hersteller:Mirrorsoft
Funktioniert mit:
Monochrom:nein
Farbe:ja
Blitter-TOS:ja
Kurzbeschreibung: Gelungene Tennissimulation mit viel Spielwitz


Michael Nebauer



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]