Roy of the Rovers

Dem berühmten Melchester Fußballstadion drohen Planierraupen und Bagger: Skrupellose Grundstücksmakler wollen das Gelände aufkaufen, das Stadion niederreißen und eine große Wohnsiedlung errichten. Die Mannschaft hält zu dem alten Gebäude, doch leider reicht das Geld nicht aus, um das Angebot der Makler zu überbieten. Manager Roy hat eine Idee: Die Eintrittsgelder eines wichtigen Fußballmatches sind die Rettung.

Doch zwei Tage vor dem großen Spiel verschwinden spurlos fünf Feldspieler - Kidnapping! Ohne die Spieler hat Roy's Mannschaft kaum eine Chance. Während die restlichen Spieler enttäuscht das Handtuch werfen, macht sich Roy auf, seine Leute aus der Gewalt der Entführer zu befreien. Schließlich maß das Spiel stattfinden. Findet Roy nicht alle Spieler, tritt die Mannschaft entsprechend verringert an - für Roy eine undenkbare Schande und zugleich das Ende des alten Stadions.

Roy hat nur 48 Stunden Zeit, seine entführten Spieler zu finden. Mit einem Stadtplan bewaffnet, durchquert er Melchester. Um ans Ziel zu kommen, muß er Personen befragen, Objekte finden und richtig verwen den und vieles mehr. Sogar ein Kampf mit einem Straßenrowdy läßt sich nicht vermeiden. Nach 48 (Spiel-) Stunden ist alles vorbei - von wegen! Mit kompletter Mannschaft oder allein - jetzt muß Roy das Spiel bestreiten.

Der zweite Teil von »Roy of the Rovers« ist eine Fußballsimulation. Hier stellen Sie Ihre Joystickkünste unter Beweis. Auf dem Bildschirm sehen Sie jetzt das Spielfeld. Mit dem Joystick bewegen Sie Ihre Spieler über den Rasen.

Sollten Sie einmal keine Lust' auf den ersten Teil des Spiels haben, können Sie auch gleich mit dem zweiten Teil beginnen.

Roy of the Rovers
Preis:60 DM
Hersteller:Gremlin
Funktioniert mit:
Monochrom:nein
Farbe:ja
Blitter-TOS:ja
Kurzbeschreibung: Arcade-Adventure und Fußball-Simulation in einem Spiel


Thomas Bosch


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]