Night Hunter

center

Eines Nachts im berühmtberüchtigten Transsylvanien, beschließt Graf Dracula, künftig mit seinen Vampirsgenossen die Welt zu beherrschen. Dazu muß er aber zuerst die heiligen Medaillons, die das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse sichern, in seine Gewalt bringen. Selbstverständlich kann sich ein Vampir nur nachts auf die Suche begeben, Tageslicht bedeutet für ihn den Tod. Und zu guter Letzt hat auch noch Feind Nummer 1 aller Vampire und Untoten, Professor Van Helsing, von Draculas Plan Wind bekommen.
Doch was ein echter Varnpir ist, der läßt sich durch solche Kleinigkeiten nicht umstimmen. Schließlich hat unser Graf wie jeder anständige Vampir drei Leben. Der Weg Draculas führt durch ganz Transsylvanien, das im Spiel »Night Hunter« aus 30 sogenannten Ebenen mit je 20 verschiedenen Bildern besteht. Um von einer Ebene in die nächsthöhere zu gelangen, muß der Graf jeweils acht Gegenstände einsammeln sowie eine magische Pforte finden.

center

Dabei ist er ständig von Gefahren wie Fallen, Raubvögeln oder todesmutigen Vampirjägern bedroht. Priester bespritzen ihn mit Weihwasser, Polizisten schießen mit Silberkugeln um sich, einige brave Bürger versuchen gar, Dracula einen Holz- pflock ins Herz zu jagen. Aber völlig hilflos ist unser Graf auch nicht. Nach alter Vampirsmanier kann er seinen Widersachern das Blut aussaugen oder sich in einen superstarken Werwolf verwandeln. Und wird die Gefahr zu groß, entschwebt er einfach als Fledermaus. Ganz nebenbei muß Dracula natürlich noch die magischen Medaillons finden.

Night Hunter
Preis:59 DM
Hersteller:Ubi Soft
Funktioniert mit:
Monochrom:nein
Farbe:ja
Blitter-TOS:ja
Kurzbeschreibung: Actionspiel mit hoher Motivation und guter Grafik


Thomas Bosch


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]