Play it again, GEM: Santa Run

2002 veranstaltete die Website GemCandy einen Spielewettbewerb unter dem Thema „Winter“. Santa Run erreichte unter zwei (!) eingereichten Programmen den ersten Platz.

Als Weihnachtsmann muss der Spieler möglichst viele Geschenke und Süßigkeiten einsammeln. Diese sind allerdings auf einer Skipiste verteilt, die voller Bäume und Schneemänner ist. Ein Zeitlimit setzt den Spieler zusätzlich unter Druck, eine Partie Santa Run ist meist sehr schnell vorbei.

Santa Run versucht sich als eines der wenigen GEM-Spiele an Scrolling. Dafür wird der Weihnachtsmann selbst mit den Cursortasten blockweise bewegt. Das Spiel kann nur indirekt an schnellere Ataris angepasst werden, indem die Anzahl der Sprites von 10 auf 20 erhöht wird. Mit 20 Sprites ist Santa Run auch auf der Firebee spielbar, aber natürlich schwerer, da sich auf der Piste mehr Objekte tummeln.

Santa Run ist ein typisches Highscore-Spiel ohne Tiefgang. Für längere Zeit fesseln kann es nicht, zumal das Spiel in Bewegung leider nicht so gut aussieht, wie auf einem Standbild.

Entwickler: Dan Ackerman
Steuerung: Tastatur
Matthias Jaap


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]