Bücher

Internet-Banking für alle

Finanzhäuser im Internet bieten traditionelle Bankprodukte wie Wertpapiere, Kontoführung, Cash Management, Kreditkarten und Spareinlagen zu äußerst günstigen Konditionen an. Mit diesem Buch erhält man aus Sicht eines Investors einen guten Ratgeber zur Nutzung virtueller Banken. Dazu gehören die Funktionsweise der Kapitalmärkte, die Beschreibung von Aktien und Optionsscheinen sowie Informationen über Online-Banken, IPOs, Anlagestrategien, Steuern und Daytrading. Ein leicht zu verstehendes Buch für alle Einsteiger in das Internet-Banking.

Internet-Banking für alle, Christian W. Schäfer, Markt & Technik Verlag, 2000, 218 Seiten, DM 39.95, ISBN 3-8272-5780-8

Ab heute gestalte ich meine Homepage

Wer träumt nicht von einer eigenen Homepage im Internet? Dieses Buch lädt den Leser zu einer Entdeckungsreise rund um die Gestaltung der eigenen Homepage ein. Ziel ist es, nach kurzer Zeit Schritt für Schritt eine praktische Idee nach der anderen umzusetzen. Dazu gehört, wie man ein Fotoalbum zeigt, Hobbys vorstellt oder ein Gästebuch auf der Homepage einrichtet. Gezeigt wird auch, wie man eine Homepage veröffentlicht und dafür Werbung macht. Das Buch richtet sich an alle Leser ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen.

Ab heute gestalte ich meine Homepage, Balance TextArt, Sybex Vertag, 2000, 280 Seiten, DM 39.95, ISBN 3-8155-7071-9

XML in der Praxis

XML spielt eine immer wichtigere Rolle für das World Wide Web der Zukunft, ist aber auch als universelles Datenaustauschformat für E-Business oder Publishing von Bedeutung. Mit diesem Buch erhält man eine fundierte und praxisorientierte Einführung in die verschiedenen Aspekte von XML. Neben der Beschreibung der XML-Syntax sowie der neuen Linking-Möglichkeiten wird der Leser auch mit der Formatierung bzw. Transformation von XSL(T) vertraut gemacht. Der stark erweiterte Praxisteil widmet sich schließlich unter anderem der Server- und clientseitigen Verarbeitung von XML.

XML in der Praxis, Henning Behme und Stefan Mintert, Addison-Wesley Verlag, 2000, 512 Seiten mit CD-ROM, DM 79.90, ISBN 3-8273-1636-7

WAP und WML

Das drahtlose Web ist die nächste Internet-Revolution. Viele Firmen arbeiten daran, ihre Inhalte im Web auch den Nutzern zur Verfügung zu stellen, die den drahtlosen Zugang suchen. Dazu müssen spezielle Web-Sites entwickelt werden. Dies geschieht durch die neuen Sprachen WML, HDML und WAP. Das Buch beschreibt den neuen Markt, der sich aus dem drahtlosen Web ergibt und stellt die Erwartungen der Nutzer und die Möglichkeiten der neuen Techniken dar. Es richtet sich an Web-Entwickler und Entscheidungsträger.

WAP und WML, Ray Rischpater, Galileo Press, 2000, 2S0 Seiten, DM 79,90, ISBN 3-934358-76-4

Webdesign und -publishing

Betrachtet man Web-Sites von Unternehmen oder Institutionen, folgt oftmals Ernüchterung bezüglich Textwüsten oder fehlerhaft programmierten Seiten. Der erfahrene Autor bereitet Webdesign und Webpublishing als typisches Projektmanagement für Kommunikationsmedien auf. Das Buch zeigt an Praxisbeispielen die notwendigen Projektphasen und Arbeitsschritte auf und ermöglicht so, sich in die notwendigen Arbeitsmethoden und -techniken einzuarbeiten.

Webdesign und -publishing, Ralf Lankau, Carl Hanser Verlag, 2000, 310 Seiten, DM 89.-, ISBN 3-446-21353-8

Linux - Das Buch 2000

Mit dieser überarbeiteten Auflage machen die Autoren die Leser mit den Grundzügen eines Linux-Systems vertraut. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der aktuellen Distribution SuSe 6.4, die als Evaluationsversion dem Buch beiliegt. Im anschließenden ausführlichen Nachschlageteil werden die Funktionen von Linux und seinen Werkzeugen detailliert erläutert.

Linux - Das Buch 2000, Frank Cehrke, Günter Klappheck und Peter Clinsky, Sybex Verlag, 2000, 906 Seiten mit CD-ROM, DM 69,95, ISBN 3-8155-0175-X

Rainer Wolff



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]