Ein Doom-Clone für ATARI: Running - die Shareware-Edition

RUNNING SW erblickte ebenso wie Willie etwa Mitte April das Licht der Welt, womit nun auch Falconbesitzer actionlastiges Gameplay in First-Person-Perspektive genießen können.

Da das Entwicklungsteam um Running aus Sceneleuten besteht, kitzelt Running flüssige 3-D-Action aus dem Falcon. Das Spielprinzip von Games wie Doom oder Duke Nukem 3D dürfte mittlerweile jedem bekannt sein.

Running gesellt sich vom Gameplay irgendwo dazwischen, wartet aber auch mit eigenen Ideen auf. In der Sharewareversion gibt es einen extrem großen Level zum Appetit machen, der voll spielbar ist.

Durch gutes Leveidesign läuft, schießt, springt etc. der Spieler hart an der Suchtgrenze. Technisch wird Running jedem Falcon gerecht, die Grafikauflösung- und Details lassen sich nahezu frei einstellen, um den besten Kompromiß zwischen Speed und Detailreichtum zu erzielen.

Mit Beschleunigerkarten verträgt sich "Running SW" selbstredend auch (außer einem kleinen Soundpatzer im Intro). Ein Muß für jeden Falcon-besitzenden Fan des Genres! Die Vollversion kommt dann mit 5-6 Leveln daher und ist mit ca. 50,“ DM auch vom Preis her attraktiv.

Registrieren ist bereits jetzt möglich. Mehr Infos zum Thema unter:

HTTP://stiol.fh-wuerzburg.de/student/i381

RDT Volker Konrad
Georg-Thiel-Str.13
D-95326 Kulmbach
Kay Tennemann


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]