Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie u.a.:

Texel

Tabellenkalkulation

Texel ist nicht nur der Name einer Nordseeinsel vor der holländischen Küste, Texel nennt sich auch eine brandneue Tabellenkalkulation für den ATARI. Gerade in Sachen Spreadsheet-Software klaffte in der letzten Zeit eine deutliche Lücke auf dem ATARI-Markt. Texel bemüht sich nun, diese wieder zu schließen. Ob das Programm an Klassiker wie „K-Spread“ oder „LDW-PowerCalc“ anknüpfen kann, soll unser Test zeigen.

GEMulator 95

Neue Version des ATARI-Emulators für PCs

ATARI-Programme unter Windows 95 - mit GEMulator 95 wird das Realität. In der neuen Version schickt sich der GEMulator an, aus seinem Schattendasein, das er seit einigen Jahren fristet, herauszutreten. Mit einem ausführlichen Test wollen wir zeigen, ob GEMulator 95 hält, was Windows 95 verspricht.

ISDN-Modems

Schnelle Datenübertragung

ISDN und ATARI-Hardware war bislang ein eher leidiges Thema. Doch nichts soll unversucht bleiben! Externe ISDN-Modems, über die serielle Schnittstelle angeschlossen, können meist ebensoviel - wenn nicht sogar noch mehr - leisten wie Einsteckkarten anderer Systeme. Wir wollen einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Ihren ATARI-Computer an das ISDN-Zeitalter ankoppeln können.

Die nächste ST-Computer erscheint am 24.11.1995.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser: Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von 14-17 Uhr telefonisch beantwortet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen in die Redaktions-Mailbox per Modem zu senden. Die Box ist rund um die Uhr mit den Parametern 8N1 zu erreichen.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]