Vorschau

In der nächsten ST-Computer lesen Sie unter anderem:

Start frei

Zu den bereits vorgestellten Raytracing-und Rendering-Programmen „Inshape“ und Xenomorph“ gesellt sich nun ein Dritter Kandidat. „Raystart“ heißt das Produkt aus dem ostwestfälischen Bielefeld und beweist, daß der Markt für dererlei Anwendungen auf ATARI-Computern wohl nicht zuletzt wegen des Falcon030 einen kräftigen Aufwärtstrend zu verzeichnen hat. Lesen Sie, was Raystart an Besonderheiten zu bieten hat.

Grafikkarten-Übersicht

Sinkende Preise für Chips und Hardware, insbesonders bei qualitativ hochwertigen Monitoren, hat in letzter Zeit dazu geführt, daß sich die Hardware-Entwickler verstärkt mit dem Thema Grafikkarten auseinandergesetzt haben. Dies führte zu einem kaum noch überschaubaren Angebot an Grafikerweiterungen, die dem ATARI Farbe beibringen sollen. Zeit, sich einmal einen Überblick zu verschaffen.

Wir haben den Markt durchstöbert und bieten Ihnen eine Übersicht über die gängigsten Grafikkarten.

DSP-Programmierung

Der digitale Signalprozessor im Falcon030 stellt zweifellos eine der einschneidensten Entwicklungen dar, die in letzter Zeit in einem Computer Platz gefunden hat. Die Programmierung eines Signalprozessors erfordert allerdings, im Vergleich zu den herkömmlichen Mikroprozessoren, einiges an Umdenken. Wir beginnen in der nächsten Ausgabe einen umfassenden Kurs, der sich mit den Spezialitäten der DSP-Programmierung auseinandersetzt.

Die nächste ST-Computer erscheint am 24.09.1993.

Fragen an die Redaktion

Ein Magazin wie die ST-Computer zu erstellen, kostet sehr viel Zeit und Mühe. Da wir weiterhin Vorhaben, die Qualität zu steigern, haben wir Redakteure eine große Bitte an Sie, liebe Leserinnen und Leser:

Bitte haben Sic Verständnis dafür, daß Fragen an die Redaktion nur donnerstags von Uhr unter telefonisch beantwortet werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Fragen in die Redaktions-Mailbox per Modem zu senden. Die Box ist rund um die Uhr mit den Parametern 8N1 zu erreichen.

Natürlich können wir Ihnen keine speziellen Einkaufstips geben. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an einen Fachhändler. Wir können nur Fragen zur ST-Computer beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]