Streckenoptimierung mit Autobahn: Pfadfinder

Ein beliebtes Problem, mit dem sich jeder Informatik-Student im Laufe seines Grundstudiums einmal konfrontiert sieht, hat Andreas Streu in eine praktische Anwendung überführt: Die Berechnung des kürzesten Weges zwischen zwei Orten. Praktisch ist sein Public Domain-Programm deshalb, weil es die optimale Autobahnverbindung zwischen zwei Städten berechnet, eine Wegbeschreibung gibt und Angaben über die erwartete Fahrtzeit macht.

Die Bedienung des GEM-Programms ist sehr einfach. Aus einer Auswahl von etwa 100 Städten in allen 16 Bundesländern wählen Sie per Maus nur den Start- und Zielort und starten dann die Berechnung. Nach ein paar Minuten meldet sich »Autobahn« mit der besten Fahrtroute zurück. Der Strecken-Optimierer gliedert sie in eine Liste aller Städte der Reisestrecke mit einer Kilometerangabe für jede Etappe. Der optimale Weg läßt sich auch grafisch auf einer stilisierten Deutschlandkarte betrachten.

Schließlich gibt das Programm auch noch Auskunft über die erwartete Fahrtzeit bei einem Schnitt von 80,100 oder 130 Stundenkilometern. Einmal berechnete Strecken lassen sich speichern, so daß sie später sofort parat sind. Wer die Daten für die Reise parat haben will, läßt sich alle Berechnungen ausdrucken. Sicherlich gibt es große (kommerzielle) Brüder zu Autobahn, die mehr Städte und schnellere Berechnungen anbieten. Doch schon diese einfach gehaltene PD-Software gibt solide Hilfen zur Reiseplanung.

(Tarik Ahmia/uh)

TOS-INFO

Name: Autobahn
Art: Strecken-Optimierer
Status: Public Domain
Programmierer: Andreas Streu

7 Stunden und 20 Minuten von Berlin nach Trier: Autobahn berechnet optimale Fahrtrouten zwischen 100 Städten

Tarik Ahmia
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]