Fünf Packer - eine Shell: Lazaz - Eine für alle

Wenn Sie ein Programmaus einer Mailbox überspielen, dann bekommen sie es fast immer in »gepackter« Form übertragen: Im Sinne kurzer Übertragungszeiten und niedriger Telefonkosten wird die Software vor der Telefon-Übertragung mit speziellen Komprimierungs-Algorithmen auf etwa die Hälfte ihres ursprünglichen Umfangs reduziert. Vor dem Einsatz müssen Sie die Software mit dem gleichen Komprimierungs-Programm logischerweise wieder auf seine ursprüngliche Länge »auspacken«. Das Ganze hat sich weitgehend durchgesetzt und funktioniert glänzend.

Einheitliche Bedienung für die Packer LHarc, ARC, ARJ, ZIP und ZOO mit der Lazaz-Shell

Bis auf einen Schönheitsfehler: Verschiedene Pack-Algorithmen sind in unterschiedlichen Pack-Programmen realisiert, die vom Benutzer unterschiedliche Bedienungs-Kommandos verlangen, obwohl sie im Wesentlichen dasselbe tun.

Für die fünf gängigsten Packer hat Andreas Papula deshalb eine neue Shell geschrieben, die Schluß mit dem Kommando-Kauderwelsch macht: »Lazaz« ist sauber in GEM eingebunden, läßt sich auch über Tatstatur-Shortcuts bedienen und vereinheitlicht die Arbeit mit den Packern LHarc, ARC, ZOO, ARJ und ZIP. Bei der ersten Benutzung stellen Sie einmalig die Pfade ein, unter denen Lazaz die entsprechenden Packer findet. Danach packt Lazaz Archive nach Belieben ein und aus, zeigt ihren Inhalt an, testet sie oder löscht dateiweise. So dürfen sie getrost vergessen, daß der ARJ-Packer ein Archiv mit dem Kommando »x« auspackt, während ZIP die gleiche Aktion nur mit dem Kommando »-xp« ausführt. Und sollte sich dies einmal ändern, lernt Lazaz dazu: Jedes Kommando, mit dem es die Packer anspricht, darf der Anwender im »Parameter«-Fenster verändern.

(Tarik Ahmia/uh)

Andreas Papula, Römerstraße 20.6200 Wiesbaden-Delkenheim

TOS-INFO

Name: Lazaz
Kategorie: Packer-Shell
Status: Shareware, 30 Mark
Programmierer: Andreas Papula


Tarik Ahmia
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]