Rechnungen, Mahnungen und der ganze Rest: Fakt 2.0

Bei der Gründung einer kleinen Firma kommen oft unvorher-gesehene Kosten auf einen zu. Ein Fakturierungsprogramm für ein Handwerks-Unternehmen mit drei Mitarbeitern kostet für IBM-kompatible Computer schon mehr als 7000 Mark. Daß es auch anders geht, beweist das Public Domain-Programm »Fakt 2.0« auf dem ST.

Wie jede professionelle Fakturierung beherrscht auch diese das Schreiben von Rechnungen, Lieferscheinen, Angeboten und Auftragsbestätigungen. Schreiben Sie eine Rechnung, geben Sie zuerst die Anschrift des Empfängers ein. Artikel geben Sie entweder normal ein oder Sie lassen sich dabei vom Computer mit einer Auswahlliste unterstützen. Maßeinheiten, spezielle Mehrwertsteuersätze oder in Prozenten vordefinierte Preisnachlässe hält das Programm auf Maus- oder Funktionstastendruck bereit. Außerdem können Sie praktisch beliebig viele Zwischensummen einfügen.

Haben Sie einmal eine Lieferanschrift erfaßt, übernehmen Sie diese in zukünftigen Schreiben aus der mitgelieferten Adreßverwaltung.

Sind alle Rechnungsposten erfaßt, listet der Rechner sämtliche Artikel mit Angaben zu Mengen, Nachlässen, Einzel- und Gesamtpreis nochmals auf. Hier besteht außerdem Gelegenheit, Posten an- oder einzufügen, die Rechnung zu speichern oder zu drucken. Verwenden Sie keine vorgedruckten Briefbögen mit Ihrer Adresse, druckt Fakt auch diese auf die Formulare. Dabei arbeitet die Fakturierung nach der einmaligen Festlegung der Druckersteuercodes mit fast allen Ausgabegeräten zusammen. Das Programm bedienen Sie entweder per Maus oder Tastatur. Der Autor hält sich aber nicht an gängige Tastaturkürzel, sondern benutzt die Funktionstasten, teilweise mit Control- oder Alternate-Umschaltung. Dafür entschädigt aber die jederzeit aufrufbare Hilfe-Funktion, die für jede Situation einen halb- bis ganzseitigen Text bereithält.

Man merkt, daß der Autor nur eine Festplatte mittlerer Größe besitzt, denn als mögliche Laufwerke lassen sich nur A bis F einstellen. Wollen Sie das eine ganze Diskette füllende Programm auf einer anderen Partition installieren, müssen Sie die einzelnen Suchpfade mit einer Dateiauswahlbox einstellen. Fakt läuft sowohl auf dem monochromen als auch auf farbigen Bildschirmen.

Das sehr komplexe, aber dennoch einfach bedienbare Programm hält selbst hohen Anforderungen stand. Anwender, die erst auf EDV umsteigen, schreckt häufig die komplizierte Bedienung von Programmen ab. Fakt ist vielleicht ein klein wenig umständlich, aber trotzdem so einfach zu bedienen, daß auch Computerunerfahrene leicht zurechtkommen.

Die Fakturierung erhalten Sie komplett mit einer etwas knappen Anleitung auf Diskette direkt beim Autor. Obgleich das Programm PD-Status hat, sollten Sie dem Autor bei intensiver Nutzung eine finanzielle Anerkennung zukommen lassen. (uh)

TOS-INFO

Name: Fakt 2.0
Kategorie: Fakturierungs-Programm
Status: Public Domain
Autor: Bernd Michels


Gerhard Bauer


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]