Multifunktionsuhr Timmy: Wie spät ist es?

»Timmy« ist mehr als eine normale Bildschirmuhr. Neben den üblichen Funktionen zum Einstellen der in die STs eingebauten Hardwareuhr ist das Programm Kuckucksuhr, Kalender und Telefongebührenzähler.

Die interne Systemuhr läuft nur in Schritten von zwei Sekunden. Da dies relativ ungenau ist, holt sich Timmy beim Start einmal die Zeit und verwaltet diese dann selbständig. Jede volle Stunde gibt der Computer einen Kuckucksruf von sich. Wenn man wieder einmal alles um sich herum vergessen hat, ist dies durchaus von Nutzen. Timmy verwaltet beliebig viele Wecker. Per Mausklick stellen Sie die gewünschten Zeiten ein. Aus jeder GEM-Anwendung meldet sich das Programm mit einem akustischen Signal und einer Warnbox. Genauso praktisch ist die Stopuhr, auch Timer genannt. Sie läuft wahlweise vorwärts oder rückwärts.

Eifrige Telefon- oder Modembenutzer verwenden sicher oft den Gebührenzähler. Sie stellen nur ein, ob das Gespräch im Orts-, Nah- oder Fernbereich stattfindet; Timmy weiß automatisch, ob gerade der Wochenend- oder Feierabendtarif gilt. Nur bei außerplanmäßigen Feierabenden in der Woche müssen Sie den Knopf »Billig« betätigen. Für Computerbesitzer, die häufig ins Ausland oder die neuen Bundesländer telefonieren, besteht die Möglichkeit, diese Tarife in eine INF-Datei einzutragen. Timmy berechnet dann mit den entsprechend geänderten Werten die Telefongebühren.

Neben all diesen Möglichkeiten bietet Timmy noch einen Bildschirmschoner und eine Funktion zum Abschalten des Tastaturklicks. Besitzer eines »kleinen« STs können so häufig auf das Kontrollfeld verzichten. Sie erhalten direkt beim Autor eine ausführliche gedruckte Anleitung für 10 Mark. Für fünf Mark mehr oder eine formatierte Diskette gibt's die aktuelle Programmversion. (uh)

Christoph Batz, Wellensiek 118, 4800 Bielefeld 1

TOS-INFO

Programm: Timmy
Kategorie: Utility
Status: Public Domain
Autor: Christoph Batz
Benötigt: Ist in jeder Konfiguration lauffähig



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]