Bithit - Neuheiten & Favoriten der PD-Szene

Bibel auf Diskette

Atari-Anwendern, die im Alten und Neuen Testament bestimmte Passagen nachschlagen wollen, sollten zur PD-Lösung greifen. Sieben Disketten enthalten den Text im ASCII-Format und ein Programm zum Suchen nach Stichwörtern. Das Paket kostet 34 Mark. TT-Benutzer erhalten auf acht Disketten Software, die die Arbeit mit dem Atari-Flaggschiff erleichtert. Neben einem Malprogramm, das in allen sechs Auflösungen läuft, finden Sie auch ein Programm, mit dem Sie einfach und schnell die Tastatur-Belegung des Desktops verändern beziehungsweise erweitern.

Richter’s Desktop Publishing-Center, Rilkestraße 8, 4445 Neuenkirchen

Noch preiswerter

Der Versandservice Roth hat die Preise für PD-Software nach unten korrigiert. Sie erhalten Disketten der S-, J- und einer eigenen, mittlerweile über 200 Disks umfassenden Serie zu Preisen zwischen 1,80 und 2,50 Mark pro Datenträger. Nur im Abo bietet der Händler auch die PD-Software der V- und 2000er-Serie an.

Computerservice Roth, Postfach 910928, 3000 Hannover

Mitmachen und gewinnen

Entspricht die Zusammenstellung der Leserhitparade ganz und gar nicht Ihren Vorstellungen? Wenn auch Sie die Reihenfolge der Programme beeinflussen wollen, schreiben Sie maximal drei Ihrer Software-Favoriten, wenn möglich mit dem Namen des Autors, auf eine ausreichend frankierte Postkarte und senden Sie diese an

ICP Verlag GmbH Redaktion TOS Kennwort »PD-Hitparade« Wendelsteinstraße 3 8011 Vaterstetten

Unter allen Einsendungen, die uns bis zum 25. Februar erreichen, verlosen wir ein Exemplar der Textverarbeitung »Script 1«, die uns die Händlergemeinschaft Digital DeskTop, c/o Computersysteme Schlichting in 1000 Berlin 61, zur Verfügung stellte.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Händlergemeinschaft Digital DeskTop und des ICP-Verlags sowie deren Angehörige dürfen nicht mitmachen.

DIE SPITZENREITER DER TOS-LESER

Platz: Programm: Autor: Diskette: Kurzbeschreibung:
1. (1.) FastCopy 3.0 M. Backschat P2100 Ultraschnelles Kopier- und Formatierprogramm
2. (5.) Oxyd 2 M. Schneider P2273 Neue Version des Grübel- und Geschicklichkeitsspiels
3. (2.) Sagrotan 4.17 Henrik Alt P2194 Bewährter Beseitiger von Boot- und Linkviren
4. (8.) Minitext 2.79 H. Möller P2182 Handliche Textverarbeitung mit Preview-Modus
5. (3.) PAD 2.3 Heiko Gemmel P2207 Bildverarbeitung mit vielen außergewöhnlichen Extras
6. (-) Drachen 2.0 Dirk Woitha S150 Sie müssen vier gleiche Spielsteine aus einer Pyramide entfernen
7. (-) Grafstar 1.0 A. Stork S449 Ehemals kommerziell vermarktetes Zeichenprogramm, das nun Shareware ist
8. (-) Little Painter 4.29 M. Dheus P2038 Leistungsstarkes Zeichenprogramm mit zwei Arbeitsbildschirmen
9. (-) Idealist 3.0 C. Bartholme S4S9 Erlaubt den spaltenweisen Ausdruck von ASCII-Texten
10. (7.) Printing Press 3.6 B. Artz P2181 Drucken von Briefköpfen und Postern jeden Formats

Die Verkaufsrenner von EDV-Services Mielke aus 3000 Hannover

Platz: Programm: Autor: Diskette: Kurzbeschreibung:
1. Oxyd 2 M. Schneider - Neue Version des Grübel- und Geschicklichkeitsspiels
2. Die große Flut A. Kirchner S451 Ein sehr gutes, mit HASCS geschriebenes Adventure
3. Sagrotan 4.17 Henrik Alt S237 Der zur Zeit beste und sicherste Virenvernichter
4. FastCopy 3.0 M. Backschat S300 Ein bewährtes und ultraschnelles Kopier- und Formatierprogramm
5. Calamus PD Fonts Diverse X2 und X21 Verschiedene Fonts und Demofonts für Calamus
6. Geheimnis von Midgard D. Biegen P282 Noch ein tolles Adventure, das mit HASCS entworfen wurde
7. PAD 2.3 Heiko Gemmel P207 Zeichenprogramm mit vielen außergewöhnlichen Extras
8. Little Painter 4.29 M. Dheus S165 Das wohl bekannteste Zeichenprogramm für den Atari
9. Oxyd 1 M. Schneider P153 Der Vorgänger des Tabellenspitzenreiters
10. Spacola M. Schneider S462 Ein tolles Weltraum- und Ballerspiel


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]