Präzises Drucken mit »Formular Plus«: Paßt genau!

Formulare millimetergenau zu bedrucken ist ohne spezielle Software mühselige Bastelarbeit. Das Positionieren von Texten im Blindflug hat nun ein Ende. Mit Formular Plus geht es einfacher.

Eigentlich ist »Formular Plus« nur eine simple Datenbank, allerdings mit einer hervorragenden Spezialdisziplin: In puncto Druckgenauigkeit ist sie nicht zu schlagen. Alle Formulare, die einem im täglichen Leben begegnen, lassen sich absolut paßgenau bedrucken. 30 fertige Druckmasken für fast alle gebräuchlichen Anwendungen wie Etiketten, Euroschecks, Paketkarten und sogar Schulzeugnisse gehören zum Lieferumfang. Und selbst wenn Sie einmal ein eigenes Formular entwerfen, ist die entsprechende Eingabemaske schnell erzeugt, denn das Programm ist mit Tastatur und Maus komfortabel zu bedienen. Den größten Teil des Bildschirms nimmt ein Anzeigefenster ein. Es zeigt die Datensätze, die in der Liste links selektiert sind (Bild 1). Die vorgegebenen Feldnamen lassen sich für jede Anwendung leicht umbenennen. Nicht benötigte Felder bleiben einfach frei, man gibt ihnen erst später einen Namen und trägt die Daten ein. Schließlich sind die genaue Position in Millimetern als X- und Y-Koordinate und die Feldlänge einzutragen.

Die »Suchen«-Funktion dient dem schnellen Auffinden bestimmter Datensätze. Die ausgeklügelte »Sortier«-Funktion löst auch heikle Probleme. Enthält beispielsweise ein Feld sowohl die Postleitzahl als auch den Ort, so ignoriert das Programm die Zahlen und ordnet nur nach den Orten.

Verschiedene Buchstaben und Zahlenfolgen helfen, Daten innerhalb eines Feldes kenntlich zu machen, die besonders zu behandeln sind. Einige Attribute zeigen ihre Wirkung bereits bei der Eingabe. So steht ein »M« für ein markiertes Feld. Hilfreich bei Literaturzitaten oder Brieftexten ist das Attribut »O«. Damit lassen sich mehrere Felder als zusammengehörig markieren. Andere Attribute wie »D« für Drucken machen sich natürlich erst auf dem Papier bemerkbar. Formular Plus unterstützt verschiedene Schriftattribute und druckt links- und rechtsbündig sowie zentriert. Leider muß man sich mit nur einem Zeichensatz begnügen.

Die »Preview«-Funktion erlaubt schon mal vorab einen Blick auf das Ergebnis. Dabei lassen sich noch die Ränder und das Gesamtbild verschieben. Wenn Sie jetzt noch den richtigen Druckertreiber gewählt haben, steht dem Ausdruck nichts mehr im Weg und Sie stellen zufrieden fest: »Paßt genau!« (wk)

Bezugsquelle: Alfred Saß, Neuer Weg 2. 2243 Albersdorf

WERTUNG

Name: Formular Plus
Preis: 170 Mark
Hersteller: Alfred Saß

Stärken: Millimetergenauer Ausdruck □ Preview □ Eingabereihenfolge veränderbar

Schwächen: Nur ein Font

Fazit: Gut geeignet für alle, die Formulare bedrucken

Bild 1. Formular Plus bewahrt Ihnen auch bei größeren Datenmengen den Überblick
Bild 2. Auch eine Datenbank: Die »Suchen«-Funktion findet fast alles

Dietmar Spehr
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]