Crypton-Utilities für Festplatten: Ataris Edelgas

Die »Crypton Utilities« bestehen aus einem Festplattenoptimierer und einer Funktion zum Löschen von Daten anhand bestimmter Kriterien (Extender und ähnliches) quer durch die Festplatte. Das ist nützlich, um zum Beispiel die Platte von alten Sicherheits-Dateien zu entrümpeln. Außerdem lassen sich gelöschte Dateien wiederherstellen, soweit dies physikalisch noch möglich ist. Der Optimizer prüft auf Wunsch die einzelnen Partitionen auf ihren Zustand und schlägt sie bei Bedarf zur Defragmentierung vor. Daneben zeigt das Programm einige wichtige Informationen wie Belegungs- und Defragmentierungsgrad, Anzahl defekter Cluster und ähnliches grafisch an. Die Defragmentierung geht rasch vor sich, darf aber (wie bei Programmen dieser Art üblich) auf keinen Fall durch Reset oder ähnliches unterbrochen werden. Auf Partitionen für MS-DOS-Emulatoren sollte man die Optimierungsfunktion allerdings nicht loslassen, sonst droht Datenverlust. Crypton Utilities lief im Test stabil; die optimierten Partitionen ließen sich hinterher absolut problemlos weiterverwenden. Das Programm unterstützt auch die SCSI-Festplatten des TT. Das 20seitige Handbuch erläutert alles wichtige verständlich und ist nebenbei noch humorvoll geschrieben. Wer noch keinen Optimizer hat, sollte die Crypton Utiltites in die engere Wahl ziehen.

(Marc Kowalsky/wk)

Vertrieb: SciLab, Isestr. 57, 2000 Hamburg 13

TOS-INFO

Name: Crypton Utilities
Preis: 89 Mark
Hersteller: EDV Dienstleistungen Schweiz


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]