Universeller Makro-Manager Codekeys: Auf Tastendruck

Die amerikanische Firma CodeHead ist seit langem bekannt für ihre nützlichen und ausgereiften Utilities. Mit dem Tool »Codekeys« schufen die Programmierer einen universellen Makro-Manager, der sowohl Tastendrücke als auch Mausklicks in Anwendungsprogrammen und auf dem Desktop aufzeichnet und wiedergibt.

Zum eigentlichen Programm für den Auto-Ordner gehört ein Accessory, mit dem Sie die aufgezeichneten Makros nachbearbeiten, speichern etc. Die Handhabung des Programms ist einfach und zudem in der deutschen Anleitung sehr gut erklärt. Die Zusammenarbeit mit diverser Standard-Software funktioniert ohne nennenswerte Probleme. Zu Schwierigkeiten kommt es lediglich, wenn andere Programme oder Tools ebenfalls durch Tastenkombinationen starten. So ließen sich die Echtzeitaufzeichnung von Codekeys und der Start von Mortimer erst vereinbaren, als Mortimers Aufruf umdefiniert war. Bemerkenswert an Codekeys sind vor allem der rekursive Aufruf von Makros, der allerdings aus Sicherheitsgründen nach neun Aufrufen abbricht, und die Zuordnung spezieller Makro-Dateien zu bestimmten Programmen, die das Tool beim jeweiligen Programmstart automatisch mitinstalliert. Als nützlich erweisen sich auch die verschiedenen Formen von Datum und Uhrzeit, die in den Makros Vorkommen dürfen. Knifflig ist lediglich die Aufzeichnung von Doppelklicks und Menüleisten-Aktionen per Maus. Nach Angaben des deutschen Vertriebs Artifex Computer ist dieses Problem aber in der aktuellen Version behoben. Insgesamt ist Codekeys für Makro-Freunde sehr überzeugend. (wk)

Artifex-Computer GmbH, Holbeinstr. 60, 6000 Frankfurt/M 70

TOSINFO

Name: Codekeys
Preis: 98 Mark
Hersteller: CodeHead



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]