Winning Team

Die Roboter aus »Escape« verstehen keinen Spaß

Unter dem Titel »Winning Team« verbirgt sich eine Sammlung, die fünf Automatenumsetzungen enthält. Die Spiele gehören allen Genres an. Freunde von Kniffelaufgaben kommen mit dem Tetris-ähnlichen »Klax« auf ihre Kosten. Für Action sorgen »Escape from the planet of the robot monsters«, ein schießfreudiges Hüpf- und Sammelspiel im 3D-Look, und »Vindicators«, in dem Sie mit Ihrem Panzer eine feindliche Station niederwalzen. Beiden gemeinsam sind die zahlreichen Level, deren Lösung motiviert. Wer's lässiger angehen will, amüsiert sich mit der Räuber und Gendarm-Komödie »All Points Bulletin« oder vermöbelt seine Gegenspieler in »Cyberball«, einer Football-Simulation frisch aus dem nächsten Jahrhundert.

Was Grafik und Sound anbelangt, sind die Spiele ordentlich und siedeln sich in der Mittelklasse an. Die Spielideen sind für die Kurzweil ansprechend, gelegentlich wagt man wieder ein Spielchen. Auf Dauer lösen sie jedoch keine Begeisterungsstürme aus.

Angesichts des niedrigen Preises von etwa 20 Mark pro Spiel ist »Winning Team« eine preiswerte und durchaus sinnvolle Bereicherung für die heimische Softwaresammlung.

TOS-Info

Titel: Winning Team
Monitor-Typ: Farbe
Hersteller: Domark
Spiele-Typ: verschieden
Schwierigkeit: verschieden
Ca.-Preis: 100 Mark
Atari TT: nein

TOS-WERTUNG: 6



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]