Editorial: Ein Plus für unsere Leser

SPECIAL: DESKTOP PUBLISHING

Der Atari ST erobert durch die hervorragenden Produkte einiger Softwarehäuser einen beachtenswerten Anteil im Desktop-Publishing-Bereich. TOS trägt dem Rechnung durch ein Special: In einem zusätzlichen Heftteil informieren wir über die Produkte namhafter Firmen und die Veranstaltungstermine einer aufwendigen DTP-Roadshow.

Daß der Atari-Bereich in der DTP-Welt nicht mehr belächelt wird, zeigen die Aktivitäten von Linotype-Hell: 3K-Computerbild betraute man mit der Entwicklung von Soft- und Hardware, um einen Hell-Satzbelichter mit einem Atari ST oder TT anzusteuern. Die Entwicklung ist abgeschlossen, das Ergebnis verblüfft in Qualität und Geschwindigkeit die Fachwelt.

Wie Atari USA die Wichtigkeit der vertikalen Märkte sieht - anders als man es vermutet -, beschreibt der Kommentar eines Branchenkenners in unserem DTP-Special.

Auch wir halten Ataris Engagement in diesen Spezialmärkten für sehr wichtig, aber zur Zeit noch nicht für ausreichend. Beispielsweise kann Atari unserer Meinung nach nicht bei einer Roadshow nur die gleiche Rolle spielen wie einer der anderen Teilnehmer.

TOS wird sich künftig diesen wichtigen Spezialmärkten annehmen, allerdings nicht auf Kosten aller Leser, sondern durch solche Specials. Dabei sind wir in der Wahl der Themen offen und lassen uns gerne von Ihren Vorschlägen inspirieren. Nehmen Sie unsere Zusatzaktivitäten zum Anlaß, selbst aktiv zu werden und uns in dem beiliegenden Fragebogen Ihre Meinung zur TOS mitzuteilen.

Herzlichst, Ihr Horst Brandl, Chefredakteur


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]