Aktuelle Bücher

Das große Personal Computer Buch

Helmut und Manfred Tornsdorf bieten in ihrem »großen Personal Computer Buch«, Ausgabe 1991, einen umfassenden Überblick der aktuellen Computerwelt. Dabei kommen sowohl Computereinsteiger, die vor der Kaufentscheidung stehen, als auch marktinteressierte »alte Hasen« auf ihre Kosten. Die Autoren erklären Aufbau und Funktionsweise eines Computers und seiner Peripheriegeräte. Dabei zeigen sie auch die Marktsituation und blicken in die Hardware-Zukunft. Auch die Softwareseite wird nicht vernachlässigt. Leider beschränken sich viele Kapitel auf IBM-kompatible XTs und ATs. Für Atari ST/TT-Besitzer ist hauptsächlich die gelungene und leicht verständliche Hard- und Softwareeinführung interessant. (tb)

H. & M. Tornsdorf, »Das große Personal Computer Buch '91«, 1991, Data Becker Verlag, Düsseldorf, ISBN 3-89011-297-8, 560 Seiten, Preis 39,80 Mark

Die Space Quest Story

Nach Larry Laffer und den Helden der Kings Quest-Reihe vertextet der Data Becker-Verlag nun auch die Abenteuer des intergalaktischen Hausmeisters und Helden wider Willen, Roger Wilco, in der Adventure-Serie »Space-Quest«. Autor Jürgen Darr führt den Leser durch alle drei Space-Quest-Teile ans Ziel und hilft, den Punktestand aufzupolieren. Dabei liefert er nicht direkt die Lösungen zu den einzelnen Aufgaben und Hindernissen, sondern stößt den Leser buchstäblich »mit der Nase« auf wichtige Details. Wer sich nur hilfreiche Tips holen will, findet im Anhang eine Liste mit allen Befehlen und nützlichen Gegenständen. Auch ausführliche Landkarten und eine Anleitung zum Anschluß der Soundkarten und -module fehlen nicht. (tb)

Jürgen Darr, »Die Space Quest Story«, 19S0, Data Becker Verlag. Düsseldorf, ISBN 3-89011-280-3,156 Seiten, Preis 19,80 Mark

Murphys Computergesetze

Aus dem alltäglichen Leben ist der Leitspruch längst bekannt: »Alles, was schiefgehen kann, geht zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt schief.« Mit der Entwicklung des Computers wurde dieses Gesetz durch die neue Rechenmaschine optimiert, so das Vorwort des Buches. Auf über 150 Seiten führt Autor Joachim Graf den Leser durch die weite Welt des Computers. Dabei läßt das Buch keinen Bereich unangetastet. Jede auch noch so unvorstellbare Panne wird zur bitteren - aber nach Murphy unvermeidbaren - Wahrheit. Durch verschiedene Gesetze, Folgerungen und Ableitungen erfährt der Computer-geplagte Leser alles über die »angewandte Katastrophen-Philosophie« und weiß am Ende: Es wird schiefgehen. (ah)

Joachim Graf, »Murphys Computergesetze« 1990, Markt & Technik Verlag, Haar. ISBN 3-89090-949-3,162 Seiten, Preis 9,90 Mark



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]