The Final Battle

Der Programmtext wurde nur teilweise ins Deutsche übersetzt

Suzar, ein Großmeister der schwarzen Magie, ist ziemlich nachtragend. Nachdem er sich aus seinem Gefängnis befreien konnte, rächt er sich an den Sterblichen, die ihn einst besiegt hatten. Die meisten Ihrer Kumpels bringt er um, doch Sie und zwei weitere Gefährten werden freundlicherweise lediglich in einem schimmligen Kerker festgekettet. Da es schönere Dinge im Leben gibt, als bei Kerzenschein trockenes Brot zu beißen und mit den Ratten zu spielen, planen Sie Ihre Flucht. Danach folgt die Suche nach sechs magischen Kristallen und schließlich ein Trip zu Suzars Schloß, in dem der Finalkampf zwischen Gut und Böse ausgetragen wird: »The Final Battle« eben.

In diesem Fantasy-Abenteuer müssen Sie dank eines Icon-Anklick-Systems kein einziges Wort eintippen. Außerdem dürfen Sie mehrere Spielfiguren anheuern, zwischen ihnen umschalten und Ihre Truppe sogar aufteilen. Einige Schnitzer sind daran schuld, daß aus The Final Battle kein gutes Fantasy-Abenteuer geworden ist. So ist verwirrenderweise ein kleiner Teil der Texte auf dem Bildschirm übersetzt worden, die Mehrzahl blieb aber in Englisch.

Die Grafik ist nicht animiert, die Puzzles sind umständlich und die Fülle von herumliegenden Gegenständen verwirrt.

TOS-WERTUNG: 5
★★★★★☆☆☆☆☆

TOS-Info

Name: The Final Battle
Monitor-Typ: Farbe
Hersteller: PSS
Spiele-Typ: Adventure
Schwierigkeit: schwer
Ca.-Preis: 85 Mark


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]