First Look

Im Rausch der Geschwindigkeit

Keine andere Sprache gestattet dem Programmierer so direkten Zugriff auf den Computer wie Assembler, in keiner anderen entsteht so schnelle Software. Unser Kurs führt Sie in die Tiefen der Assembler-Programmierung - Sie werden schon im ersten Teil sehen: Diese Sprache ist viel leichter zu erlernen, als man gemeinhin befürchtet.

Alles was ein ST braucht

Erst die Software macht aus einem Computer ein nützliches Werkzeug. Neben teuren High-End-Produkten gibt es viele preiswerte Programme für Textverarbeitung, Dateiverwaltung, Grafik und Kalkulation. Die wichtigsten stellen wir vor und sagen, was man bei der Auswahl beachten sollte.

Peripherie-Parade

Nützliches und interessantes Zubehör stellen wir in der nächsten Ausgabe vor. Neue Scanner vom Handmodell bis zum Profi-Tischgerät holen Bilder in Ihren Computer. Mit dem 600-dpi-Kit verdoppeln Sie die Auflösung des Atari-Lasers. Und mit einer kleinen Bastelei passen vier Kopierschutzstecker an den ROM-Port des ST

Auf Diskette

Auf der TOS-Diskette finden Sie unter anderem Demoversionen des brandneuen CAD-Profis »Cadja 1.3«, der Finanzbuchhaltung »FibuMAN« sowie des dazu passenden »ISI«-Interpreters.

Freunde von Monochrom-Spielen erwartet eine Überraschung.

TT - bis in’s letzte Bit

Wieder einmal ist die Hardware der Software einen Schritt voraus: Noch gibt es kaum Programme, welche die überwältigenden Fähigkeiten des TT wirklich nutzen. In der nächsten Ausgabe erfahren Software-Entwickler alles, um den TT bis in's letzte Bit auszureizen.

Die nächste Ausgabe von TOS erscheint am 23. November 1990



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]