First Look

Viren den Schrecken genommen

Sie tauchen meist dann auf, wenn niemand sie erwartet, und sie richten meist erheblichen Schaden an. Damit Computer-Viren Ihre wertvollen Daten nicht zerstören, treten in der nächsten Ausgabe vier bekannte Virenkiller gegeneinander an. TOS zeigt, welches Virenserum am effektivsten vor den Parasiten schützt.

Auf Diskette

Auf der TOS-Diskette finden Sie u. a. das brandneue Textgestaltungsprogramm »Script II« von Application Systems. Einzige Abweichung zur Verkaufsversion: Auf dem Ausdruck erscheint eine Fuß- und Kopfzeile mit Hinweis auf den Hersteller. MIDI-Fans verwalten mit dem universellen Bankloader die Sounds ihres gesamten Equipments.

MIDIkalischer Ohrenschmaus

»MIDEX« für den ROM-Port erweitert den Atari ST um SMPTE-Synchronisation, zusätzliche MIDI-Anschlüsse, 4 vier Dongle-Steckplätze und weitere interessante Funktionen. Wir nehmen das neue Steinberg-Produkt unter die Lupe. Außerdem testen wir den Sequenzer »Tentrax« sowie die brandaktuelle Version 2.0 des Drumcomposers »Rhythmcrack«.

Immer Up to date

Erweiterte Programmversionen, sog. Updates, erhält jeder registrierte Anwender -- oder doch nicht? TOS vergleicht den Update-Service verschiedener Firmen. Wir sagen, was ein Update kostet und informieren Sie über Mißstände und Sonderaktionen.

Der zweite Schritt

»LDW-Power Calc« zählt zu den Standards unter den Tabellenkalkulationen für den ST. Jetzt ist die neue Version Version 2.0 da.

Die nächste Ausgabe von TOS erscheint am 26. Oktober 1990



Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]