Spiele: Wer braucht den STE?

Als Atari letztes Jahr den STE der Öffentlichkeit vorstellte, hielt sich die Begeisterung in Grenzen. Insbesondere die Spiele-Softwarebranche, für die der STE mit seinen verbesserten Grafik- und Soundeigenschaften prädestiniert war, gähnte verlegen. Um gegen den technisch etwa gleichwertigen Amiga zu bestehen, war der STE zu teuer und kam zu spät. Als tödlich erwies sich die Tatsache, daß zum Start des STE keine spezielle Spiele-Software für dieses Modell erhältlich war. Ein großer Schwung STE-Software, die diesen Computer voll ausnutzt, ist bis heute nicht in Sicht. Spielebegeisterte ST-Besitzer, die mit dem Umstieg auf den STE liebäugeln, sollten deshalb lieber davon Abstand nehmen.

Bis zum nächsten Mal alles Gute Ihr Heinrich Lenhardt

Meisterlich

Saßen auch Sie bebend vor Erregung vorm Fernseher, als Andy Brehme den entscheidenden Elfmeter zum 1:0 gegen Argentinien verwandelte? Anläßlich des bundesrepublikanischen Sieges bei der Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlicht U.S. Gold jetzt eine »Winner's Edition« seiner Fußballsimulation »Italy 1990«. Zum günstigen Preis von 55 Mark erhalten Sie neben der unveränderten Software noch ein Wandposter mit allen Ergebnissen des Turniers (hl)

Strategisch

Kennen Sie die verzweifelten Augenblicke, in denen für das Lieblingsbrettspiel kein Gegner aufzutreiben ist? Zumindest »Stratego«-Freunde und solche, die es werden wollen, stehen bald über solchen Dingen. Accolade veröffentlicht im Oktober die ST-Umsetzung des Strategiespiel-Klassikers, die mit einem grimmigen Computer-Gegner aufwartet. (hl)

Stürmisch

Hinter dem Label Storm steckt die Programmierer-Truppe Random Access, die mit »Silkworm« und »Ninja Warriors« bereits einen guten Namen bei Action-Freunden hat. Im Oktober will das Team mit den Ballerspielen »Swiv« und »Saint Dragon« die ersten beiden Storm-Titel fertig haben. Anfang 1991 folgen dann »RodIand« (putziges Plattformspiel) und »Big Run« (Autorennen). (hl)

ST-CHARTS

Ariolasoft:

  1. Dragonflight
  2. Damocles
  3. Italy 1990

Bomico:

  1. Sim City
  2. Rings of medusa
  3. Klax

Rushware:

  1. Pirates
  2. Indiana Jones-Adventure
  3. Tennis Cup

Die Computerversionen des Brett-Bestsellers Stratego erscheinen im Herbst

Alle wichtigen Spiele-Neuheiten auf einen Blick

Spieletitel Hersteller Spiele-Typ TOS-Wertung Kurzbeschreibung
Bomber Mission Disk Activision Erweiterung Neue Missionen für die zähe Flug-Simulation Fighter Bomber.
Flood Eie tr. Arts Geschicklichkeit 8 Ein grüner Blobbie auf Schrott-Suche; skurr 1 und spaßig. Test in dieser Ausgabe.
Harley Davidson Mindscape Rennspel 3 Allzu simpler Motorrad-Marathon. Spielerisch nur knapp am Totalschaden vorbei.
Hoyle's Book of Games Sierra Denkspiel 5 Sammlung amer kanischer Kartenspiele; gezockt wird gegen Computergegner.
Ivanhoe Ocean Action 3 Actionspiel der »Chaotisch«-Klasse. Fünf Levels lang Gemetzel und vel Frust.
Kick Off 2 Anco Sport 6 Fußball-Nachfolger zu Kick Off. Viele Details, aber nichts grundlegend Neues.
Last Ninja II System 3 Action-Adventure 7 Umsetzung des 8-Bit-Klassikers mit viel Action und einer Handvoll Puzzles.
Leisure Suit Larry II Sierra Adventure 6 Das 3 Larry-Spiel läuft mt Färb- und Monochrom-Monitor. Test in dieser Ausgabe.
Logo Starbyte Denkspiel 6 Drei Denkspiele in einem für Färb- und Monochrom-Monitor. Test in dieser Ausgabe.
Operation Stealth Delphine Adventure 7 Amüsantes Agenten-Abenteuer, komplett in Deutsch. Test in dieser Ausgabe
Oriental Games MicroStyle Sport 6 Überdurchschnittliche Fernost-Prügelei in drei Diszplinen mit Turnier-Modus.
Powerboat U.S.A. Accolade Rennspiel 5 Schnellboot-Rennen mit 3D-Grafik. Auf Dauer zu einfach und eintönig.
Rorke's Drift Impressions Strategie 1 Ebenso geschmacklose wie langweilige Simulation einer Zulu-Schlacht anno 1879
Turn it Kingsoft Denkspiel 7 Einfaches Denk- und Suchspiel mit »Shanghai«-Anleihen. Test in dieser Ausgabe.
Wings of Death Thalion Action 8 Technisch brillantes Actionspiel mit zahlreichen Extras. Test in dieser Ausgabe.

Sofern nicht anders angegeben, laufen alle Spiele nur mit Farbmonitor. TOS bewertet jedes Spiel mit Noten von 1 [miserabel] bis 10 [hervorragend].


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]