Logo

Bei Logo sind auch erfahrene Tüftler gefordert

Das Bochumer Programmier-Team von Starbyte plant einen Großangriff auf die Nerven aller Computer-Knobler: Drei Denkspiele mit insgesamt 360 Spielstufen verspricht das Tüftelpaket »Logo«.

Jede der drei Varianten eignet sich für einen oder zwei Spieler, die Highscore-Liste speichert die Initialien der fixesten Denker, und alle paar Levels bekommen Sie ein Level-Paßwort verraten Die Regeln sind einfach, aber gut durchdacht. Im Prinzip geht es darum, durch das Wegklicken in einer bestimmten Reihenfolge den Bildschirm von einer Ansammlung Spielsteine zu befreien. Bei zwei der drei Varianten müssen Sie kräftig um die Ecke denken; auch der erfahrene Tüftler ist bei Logo gefordert.

Die Grafik ist schlicht und zweckmäßig. Damit die Pupillen des männlichen Spielers auch mal Grund zur Erweiterung haben, wird das Lösen eines Levels mit dem Bildschirmausschnitt einer digitalisierten Dame belohnt. Wer sich an solchen Albernheiten nicht delektieren möchte, drückt ganz schnell die Leertaste und geht unbehelligt von Ablenkungen konzentriert den nächsten Puzzle-Level an.

Für Freunde von Denkspielen bietet Logo eine nette Verquickung dreier gut durchdachter Spiele mit lang anhaltender Motivation, (hl)

TOS-WERTUNG: 6

TOS-Info

Titel: Logo
Hersteller: Starbyte
Spiele-Typ: Denkspiel
Schwierigkeit: schwer
Monitor: Farbe und Monochrom
Ca.-Preis: 90 Mark
Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]