Sim City

Auf anderen Computern fuhr die Simulation »Sim City« schon reihenweise Kritikerlob und Ehrungen ein. Das faszinierende Programm sorgt jetzt endlich auch auf dem ST für viel Spielspaß: Die Umsetzung ist gelungen, das Spielprinzip faszinierend. Sie übernehmen die Doppelrolle eines Städteplaners und Bürgermeisters und beginnen mit dem Spatenstich zum Bau einer neuen Stadt. Aus Menüs klicken Sie sich die Metropole Ihrer Träume zusammen. Solange der Kommune das Geld nicht ausgeht, baut sie nach Belieben Industrieanlagen, Straßen, Einkaufszentren oder Wohnblöcke. Ob viele Bürger in Ihre Stadtziehen und damit für mehr Steuereinnahmen sorgen, hängt nicht nur von der Infrastruktur ab. Horrende Steuersätze vertreiben die Einwohner ebenso nachhaltig wie ungezügelte Umweltverschmutzung oder eine wuchernde Kriminalitätsrate. Eine Umfrage gibt Aufschluß über Ihre Popularität als Bürgermeister. Außerdem verraten die Bürger hier, welche fünf Probleme sie am meisten nerven. Naturkatastrophen sorgen fürzusätzliches Kopfzerbrechen, lassen sich aber abschalten, um den Schwierigkeitsgrad zu senken. Für zusätzliche Herausforderung sorgen acht Spielstände mit »fertigen« Städten, in denen Sie bestimmte Probleme lösen müssen. Sim City ist eine prächtige Simulation, die leider nur mit Farbmonitor läuft. (hl)

TOS-WERTUNG: 9
??????????

TOS-Info

Titel: Sim-City
Hersteller: Infogrames/ Maxis
Spiele-Typ: Simulator
Schwierigkeit: einstellbar
Ca.-Preis: 100 Mark


Heinrich Lenhardt
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]