Block Out

Wenn Ihnen Denk- und Tüftelspiele regelmäßig geraufte Haare und gewalltes Blut bescheren, dann hat das US-Softwarehaus California Dreams einen neuen, erfolgträchtigen Anschlag auf Ihre Nerven vor: »Block Out« ist eine Variante des Klassikers »Tetris«. Das Spielprinzip des Vorbilds wurde um eine Dimension erweitert - ganz konkret ist's die dritte. Die Grundidee ist Tetris-kompatibel: Unterschiedlich geformte geometrische Figuren schweben dem Boden eines Bechers entgegen. Bevor sie am Boden ankommen, müssen Sie die Klötzchen so drehen, daß sie beim Landen eine geschlossene Reihe mit anderen Spielsteinen bilden. Eine lückenlose Reihe verschwindet und macht Platz für weitere Spielfiguren. Ist der Becher randvoll gefüllt, endet das Spiel. Zeigt Tetris das Geschehen von der Seite, so blicken Sie bei Block Out von oben auf den Becherboden. Die räumliche Komponente macht das Spiel nicht nur optisch ansprechender, sondern auch eine Stufe kniffliger.

Die besten »Hochstapler« finden Zutritt zur Highscore-Liste. Als Tetris für Fortgeschrittene ist Block Out gelungen.

Es spielt sich nicht ganz so spritzig wie sein Vorbild, hat aber genug Motivation parat, um den geneigten Spieler nachhaltig an die Tastatur zu fesseln. Das Spiel läuft nur mit Farbmonitor. (hl)

TOS-WERTUNG: 7
★★★★★★★☆☆☆

TOS-Info

Titel: Block Out
Hersteller: California Dreams/Rainbow Arts
Spiele-Typ: Denkspiel
Schwierigkeit: einstellbar
Ca.-Preis: 80 Mark
Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]