Spiele: Eile mit Weile

Eile mit Weile

Wenn es um Umsetzungen von Top Spielen aus den USA geht, wird ST-Besitzern mitunter einiges an Geduld abverlangt. Mehr als ein Jahr harrte man jeweils der ST-Umsetzungen von »Ultima V« und »F-19 Stealth Fighter«. Schuld an solchen Warteschleifen ist der amerikanische Softwaremarkt, auf dem der ST im Schatten der MS-DOS-PCs allerkleinste Brötchen bäckt. Daß diese Verzögerungen kein allzu befriedigender Zustand ist, hat man bei Microprose erkannt. Im englischen Büro dieser amerikanischen Firma kümmert sich ein neues Programmier-Team speziell um ST- und Amiga-Versionen. Sein erster Streich ist die Adaption von F-19 (siehe Test in dieser Ausgabe). Hoffentlich nimmt es sich als nächstes die ST-Umsetzung von »Railroad Tycoon« vor. Das neue Spiel von »Pirates«^ rf in der Sid Meier ist gerade auf dem PC erschienen und sackt reihenweise höchstes Kritikerlob ein. Mal abwarten, ob die Umsetzung bis Mitte 1991 auf dem Tisch liegt...

Bis zum nächsten Mal alles Gute,
Ihr Heinrich Lenhardt

All Time Favorites

Spielesammlungen bieten einen ganzen Schwung älterer Titel zum Preis von einem. Sportlastig ist Accolades neue Zusammenstellung »All Time Favorites«. Sie enthält die Baseball-Simulation »Hardball«, das Computergolf »Mean 18« plus Zusatzkurs-Diskette sowie das Rennspiel »Test Drive«. Alle drei Spiele wirken schon angestaubt, zudem ist die Sammlung mit zirka 100 Mark reichlich teuer.

Back to the Future II

TOS-Leser sind von der schnellen Truppe: Auf der Diskette dieser Ausgabe finden Sie eine Demo-Version des Spiels zum Film »Back to the Future II«, das erst in den nächsten Tagen erscheinen wird. Die Demo-Version enthält einen von insgesamt fünf Levels. Die Verkaufsversion des Spiels bietet natürlich auch Sound und Musik, die bei unserem Schnupperlevel noch nicht implementiert sind, (hl)

ST-Charts

Ariolasoft:

  1. Chaos strikes back
  2. Pipe Mania
  3. F-16 Falcon

Bomico:

  1. Rings of Medusa
  2. Emlyn Hughes Soccer
  3. Rainbow Islands

Rushware:

  1. Indiana Jonen - Adventure
  2. Great Courts
  3. Player Manager

DIESEN MONAT NEU - WICHTIGE NEUHEITEN AUF EINEN BLICK:

Spieletitel Hersteller Typ TOS-Wertung Kurzbeschreibung
Chronoquest II Psygnosis Adventure 5 Leidlich faszinierende Icon-Anklick-Abenteuer in verschiedenen Zeitzonen.
Cloud Kingdom Millennium GeschicK 4 Geschicklichkeitstest mit Grinsekugel. Wenig originell und zu schwer.
Colorado Silmarils Action/Adventure 2 Grabt das Kriegsbeil aus: extra-fades Wildwest-Abenteuer zum Abgewöhnen.
Das Haus Ariolasoft Strategie 3 »Mietshaus-Simulation« mit staubtrockenem Tabellenkalkulations-Charme.
Dragon’s Lair ReadySoft Geschick 2 Tolle Zeichentrick-Grafik, aber ein viel zu dünnes Spielprinzip.
Dynasty Wars U.S. Gold Action 6 Farbenprächtige Action-Orgie, bei der zwei Spieler gleichzeitig ran dürfen.
F-19 Stealth Fighter Microprose Simulation 7 Actionreiche Flugsimulation. Lange erwartet, Test in dieser Ausgabe.
Heavy Metal Access Action 3 Da lacht das Kriegerherz: oberdumpfer Actiondreier mit viel Militärmief.
Imperium Electr. Arts Strategie 8 Weltraumleckerbissen für Farb- und Monochrom-Monitor. Test in dieser Ausgabe.
Impossamole Gremlin Geschick 5 Possierliches Plattformspiel mit übertrieben hohem Schwierigkeitsgrad.
Infestation Psygnosis Action 4 3D-Erforschung einer von Aliens besetzten Raumstation, erschütternd langweilig.
Italy 1990 U.S. Gold Sport 7 Fußballsimulation mit Weltmeisterschafts-Modus. Test in dieser Ausgabe.
Ninja Spirit Activision Action 5 Mächtig schwere Umsetzung eines Spielautomaten: Ninja-Metzel-Action satt.
North Sea Inferno Magic Bytes Action 1 Terroristen-Dezimierung per Maschinenpistole - viel schlimmer geht’s nimmer.
Projectyle Electr. Arts Action/Sport 7 Futuristisch-flotte Scheibenschubserei für drei. Test in dieser Ausgabe.
Resolution 101 Millennium Action 7 Science-Fiction-Drogenbekämpfung mit schneller 3D-Grafik. Test in dieser Ausgabe.
Rotox U.S. Gold Action 4 Ungewöhnlicher »3D-Dreh-Effekt«, aber einfallsloses Baller-Spielprinzip.
Theme Park Mystery Imageworks Action/Adventure 5 Vier ungewöhnliche Spiele in einem mit guter Grafik. Test in dieser Ausgabe.

Sofern nicht anders angegeben, laufen alle Spiele nur mit Farbmonitor.


Heinrich Lenhardt
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]