Imperium

Wendige Wirtschaft, diskrete Diplomatie und militärisches Muskelspiel: Das Science-fiction-Strategiespiel »Imperium« macht Sie mit dem politischen Alltag eines Sternen rege nten im 21. Jahrhundert bekannt. Sie sind der Präsident der Erde, wollen Ihr Reich auf andere Sonnensysteme ausdehnen und Planeten kolonisieren. Das gleiche haben jedoch die fünf Computergegner vor, die im selben Sektor der Galaxis beheimatet sind. Zugleich müssen Sie den Lebensstandard Ihrer Untertanen durch eine florierende Marktwirtschaft in Schuß halten, sonst ist Ihre Amtszeit mit der nächsten Wahl beendet.

Das einfach zu bedienende, aber sehr komplexe Strategie- und Taktikspiel läßt Ihnen alle Freiheiten: Botschafter berichten von politischen Vorgängen auf anderen Planeten, Bündnisse mit Sternenreichen werden geschlossen, Handelsembargos gegen unfreundliche Nachbarn ausgesprochen, und wenn alles schiefläuft, setzen Sie Ihre Sternenflotte in Trab. Obwohl Sie die Stärke der Computergegner einstellen können, ist Imperium nicht gerade ein Anfängerspiel. Strategiefreunde, die vor den englischen Texten nicht zurückschrecken und lange an einem Programm knobeln wollen, sind bei diesem Titel am besten aufgehoben. Erfreulicherweise läuft Imperium sowohl mit Färb- als auch mit Schwarzweiß-Monitor. (hl)

TOS-WERTUNG: 8
★★★★★★★★☆☆

TOS - Info

Titel: Imperium
Hersteller: Electronic Arts
Spiele-Typ: Strategie
Schwierigkeit: einstellbar
Ca-Preis: 90 Mark
Heinrich Lenhardt


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]