Denkspiele: Chinesische Weisheit

Zügig, doch überlegt muß man bei »Drachen« & Co vorgehen, um zu gewinnen. Konfuzius und Bruce Lee stehen Ihnen bei!

Gebannt sitzen sie vor dem Bildschirm, die »Drachen«- und »Peking«-Süchtigen. In einem in der Regel 144 Steine umfassenden Haufen kommen alle Muster jeweils viermal vor. Die Aufgabe ist es nun, die Steine paarweise abzutragen. Einzige Bedingung dabei ist, daß die Steine weder von oben, noch von der Seite her blockiert werden. Was sich zunächst so einfach anhört, hat aber auch seine Tücken. Nicht immer sind die nächstliegenden Wege auch die richtigen. Bei mehreren Lösungsmöglichkeiten kommt es auf die richtige Reihenfolge an, denn wenn man Pech hat, blockieren sich die entscheidenden Paare gegenseitig. Es ist wichtig, die unterschiedlichen Ebenen im Auge zu behalten. Bleiben einzelne Steine übrig, hat man verloren. Ist eine gewisse Perfektion im Abräumen erreicht, zählt als zweites Bewertungskriterium die Schnelligkeit.

Drachen: ein Denkspiel, das süchtig machen kann

Die auf anderen Computern unter dem Titel »Mahjongg« bekanntgewordene Spielidee aus Asien, wurde für den ST schon mehrmals sehr schön umgesetzt: Von Dirk Woitha gibt’s mit dem Namen »Drachen« eine Schwarzweiß- (ST-PD # 150) sowie eine Farbversion (ST-PD #257). Das Spiel »Peking« von Gunnar Gröbel stellt sich dagegen automatisch auf die richtige Auflösung ein (ST-PD # 502). Neben dem traditonellen chinesischen Symbolsatz kann man hier alternativ auch Flaggen, Verkehrsschilder oder Sportpiktogramme verwenden. Beide Programme bieten außerdem eine integrierte Kurzanleitung sowie verschiedene Hilfen wie Zugvorschlag oder -rücknahme.

Als Dritter im Bunde präsentiert sich ein weiteres »Peking«, das die Spielsteine allerdings nur auf einer Ebene verteilt (IDL 2344). Dafür gibt es neben dem üblichen 2er Modus wahlweise eine Verschärfung auf 3er und 4er Kombinationen. Außerdem hat der Autor, Stefan Hahne, noch eine »Paniktaste« eingebaut, die bei unerwartetem Chefbesuch den Arbeitsbildschirm einer Textverarbeitung zeigt, (thl)

Dirk Woitha, Hebbelstr. 11, 5630 Remscheid 11
Gunnar Gröbel, Albert Schweitzer Str 36, 8000 München 83
St. Hahne, Ließemer Str. 43a, 5300 Bonn 2
Maxon Computer GmbH, Schwalbacher Str 52, 6236 Eschborn
IDL, Lagerstraße 11, 6100 Darmstadt 13


Thorsten Luhm


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]