Printing Press: Für alle Fälle

Printing Press, das kleine DTP-Multitalent

Für festliche Gelegenheiten oder den täglichen Bedarf: Bei besonderen Druckaufgaben steht »Printing Press« hilfreich zur Seite. Karten, Poster oder Labels sind kein Problem.

Selbstverständlich könnten Sie bei der Bewältigung von DTP-Problemen auf Ihre Textverarbeitung, ein Grafikprogramm oder ein professionelles DTP-Programm wie Calamus zurückgreifen. Aber mit »Printing Press« erledigen Sie preiswert Sonderaufgaben in einem Bruchteil der Zeit. Das Multitalent hält eine Fülle von Möglichkeiten für Sie bereit.

Bilder sind die Grundlage vieler Funktionen des Programms. Sie erstellen sie mit »Art Studio«, dem Grafikmodul. Neben Standardwerkzeugen unterstützen verschiedene Spezialroutinen wie Kontrastabgleich, Verzerren oder Lasse Ihre Kreativität. »Printing Press« läßt Sie auch dann nicht im Stich, wenn Sie auf Ihre Bildersammlungen zurückgreifen. Es verarbeitet eine stattliche Anzahl verschiedener Formate. Das Programm funktioniert ohne weiteres auch als Bildkonverter, da neben der Lade- auch eine Speicherfunktion existiert.

Grafiken oder Ausschnitte übernehmen andere Teile des Programms. So entstehen Diskettenlabel, Poster oder Briefköpfe. Letztere können direkt nach Signum exportiert werden. Sollten Sie keine Grußkarten mehr im Hause haben, der Weg zum Schreibwarenhändler entfällt: Karten druckt »Printing Press« in der vorliegenden Version 3.61 nun auch beidseitig.

Wer’s ganz groß braucht, wird mit der Funktion »Banner« zufrieden sein. Text wird damit in fast beliebiger. Länge auf Endlospapier gedruckt. Visitenkarten druckt Printing Press ebenso unproblematisch wie Adreßaufkleber. Zu diesen Designerfähigkeiten gesellen sich noch diverse Diskettenfunktionen, ein Fonteditor und das Antivirenmodul, (mn)

Für die Feinarbeit: 4- und 8-fach-Zoom

Printing Press

Genre: DTP

Disk-Nr: 2281

Sharegebühr: je nach Modul

Besonderheit: nur Monochrom

Autor: Bernhard Artz, Rem-brandtstr. 1 5600 Wuppertal 11

IDL-Software, Lagerstr. 11, 6100 Darmstadt


Detlef Fabian
Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]