Neuheiten & Aktuelles rund um die ST Spieleszene

Nachts, wenn der Werwolf kommt

Die Firma Activision hat ein neues Actionadventure vom Sega-System auf Atari ST, Amiga und C 64 umgesetzt: Bei »Altered Beast« übernehmen Sie die Rolle eines römischen Zenturio, der die wunderschöne Athena aus den Klauen des Nelf, des Gottes der Unterwelt, befreien muß. Dabei verwandeln Sie sich nachts bei Vollmond in einen Werwolf, was Ihre Kräfte um einiges ansteigen läßt. Altered Beast bietet fünf Levels, vollgepackt mit animierten Sprites und scrollendem Hintergrund. Zum Spielen benötigen Sie einen Farbmonitor, einen Joystick und 64,95 Mark. (tb)

Der eiserne Lord

Die Atari ST-Version von »Iron Lord« ist nun endlich fertig. Suchen Sie ein kombiniertes Action-Strategiespiel mit ausgezeichneter Grafik und interessanten Effekten, gewürzt mit einem Schuß Humor, dann sollten Sie sich dieses Spiel unbedingt ansehen. Sie übernehmen die Rolle eines verstoßenen Ritters, der in Wettkämpfen und, Gefechten seine verlorene Ehre wiederherstellen muß. Ihren Kämpfer steuern Sie mit dem Joystick. Iron Lord von UBI-Soft Frankreich gibt's für knapp 70 Mark bei Rushware. Das Programm benötigt einen Farbmonitor. (tb)

Ghostbusters II

Anfang Dezember ist es soweit: Activision bringt das Computerspiel zum Film »Ghostbusters II« heraus. Der entsprechende Kinofilm startet Anfang Januar, was den Spielspaß aber nicht trüben sollte. Bereits auf der PC Show in London konnten wir eine Vorabversion begutachten, die uns mit tollen Grafiken überraschte. Geisterjäger, es kommt was auf uns zu! (tb)

Aliens in San Francisco

Knapp 100 Mark kostet Jagd nach Aliens in San Francisco. »Sowohl humorvoll als auch bizarr« nannte die en Spielepresse » Computer Gaming World« das neue Programm von Sierra On-Line Wir schließen uns dieser Meinung an und setzen noch ein gruselig obendrauf. In »Man Hunter San Francisco« sind bösartige Aliens gelandet, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, brave Bürger zu vernichten. Nur einer kann wieder einmal die Welt retten - Sie!
Dem Programm liegt eine englische Anleitung bei. Es läuft sowohl mit Farb- als auch Monochrommonitor.

Namensänderung vertagt

Die Namensänderung der Spielevertriebsfirma Ariolasoft in »United Software« wurde auf den ersten Januar 1990 vertagt. (tb)

ST-Hitparade

  1. Populous (1989, Bullfrog)
  2. Falcon F16 (1988, Mirrorsoft)
  3. Dungeon Master (1988, FTL)
  4. Zak McKracken (1989, Rainbow Arts)
  5. Leisure Suit Larry II (1989, Sierra)


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]