Kurz & bündig: Neuheiten & Aktuelles aus der Spieleszene

An dieser Stelle berichten wir über aktuelle Neuheiten auf dem Spielesektor und sagen Ihnen, was die Spielefirmen planen.

»Skateball«: Fußball auf dem Eis

Im Dezember 1988 erhielt unsere Redaktion überraschenden Besuch aus Frankreich: Isabelle de Batz, Product Manager der französischen Spielesoftwarefirma UBI-Soft, überreichte uns eine Demoversion des Arcade-Actionadventures »Night Hunter«, von dem mittlerweile die endgültige Fassung erhältlich ist (Testbericht auf Seite 153), und ließ uns einen Blick auf die Vorabversion der futuristischen Sportsimulation »Skateball« für einen oder zwei Spieler werfen. Das Spielprinzip ähnelt dem des Fußball. Zwei Mannschaften, bestehend aus je einem Feldspieler und einem Torwart, versuchen einen Ball ins gegnerische Tor zu schießen. Dabei spielt sich das gesamte Geschehen auf einer Eisfläche ab. Es kostet schon sehr viel Mühe, den Ball »an den Fuß« zu bekommen, denn Sie besitzen weder Spikes noch ähnliche Hilfsmittel. Da es dem Gegner auch nicht viel besser ergeht, kommt viel Spaß auf. Doch das ist noch nicht alles: Auf dem Spielfeld sind mehrere Hindernisse verteilt, mit denen Ihr Feldspieler keinesfalls zusammenprallen darf— aufgrund der glatten Eisfläche schon ein kleines Kunststück. Je nach Schwierigkeitsstufe nimmt die Anzahl und die Gefährlichkeit der Hindernisse zu.

Skateball verfügt über eine gute Grafik mit zahlreichen liebevoll gestalteten Details. Da die Musikuntermalung der Vorabversion nicht mit der endgültigen Fassung identisch sein wird, äußern wir keine Meinung. Fest steht jedoch, daß wir die fertige Version mit Spannung erwarten. Wann das Spiel in den Regalen steht, ist noch unklar. Den Vertrieb wird die Firma Rushware übernehmen.

»F16 Combat Pilot« gibt’s demnächst auch für den ST

Der britische Softwarehersteller Digital Integration kündigt für Anfang Februar 1989 die Veröffentlichung seines neuen Flugsimulator »F-16 Combat Pilot« für IBM-PC und Atari ST an. Laut Hersteller soll sich dieses Programm von allen anderen Flugsimulatoren stark abheben. Bevor man Sie mit einer F-16 in die Luft gehen läßt, müssen Sie mehrere Stationen wie beispielsweise eine Flugschule bewältigen. Für besonders Eilige verfügt das Spiel über eine sogenannte »Quickstart«-Funktion. Erfahrene Piloten bekommen eine Kampfzone zugeteilt, die sie gegen unerwünschte Eindringlinge verteidigen müssen.

Als weitere Besonderheit von F-16 Combat Pilot können Sie zwei Computer verbinden, so daß sich zwei Computer-Piloten gegenseitig bekämpfen. Ein hundert Seiten umfassendes Handbuch führt Sie in die Techniken und Strategien des Luftkampfs sowie in den Bedienung Ihres Flugzeugs ein. Ob das Handbuch auch ins Deutsche übersetzt wird, steht noch ebensowenig fest wie die deutsche Vertriebsfirma.

Elite Systems Ltd, Spezialist für Umsetzungen von Automatenspielen auf den Computer, brachte vor einiger Zeit die Umsetzung von »Space Harrier« auf den Markt. Demnächst erscheint die Fortsetzung — »Space Harrier II«. Erfahrene »Space Harriers«, die es schaffen, ihre Spielfigur lang genug am Leben zu halten, erwartet als zusätzlicher Schwierigkeitsgrad der Ritt auf einem gefährlichen Drachen. Ariolasoft vertreibt Space Harrier sowie die Fortsetzung.

Bei »Space Harrier« erwartet Sie ein Drachenritt

Ein neues Programm für zwei Spieler ist »JUG«. Sie übernehmen die Rolle eines künstlichen, äußerst beweglichen Lebewesens. Dabei müssen Sie verhindern, daß sich ein gefährlicher Virus auf einem Planeten ausbreitet und diesen zerstört. Ihr Weg führt durch zahlreiche Gänge mit Falltüren und -gruben. Ihre Aufgabe hört sich wesentlich einfacher an, als sie in Wirklichkeit ist, denn leider hält Sie das Immunsystem des erkrankten Planeten für einen Fremdkörper und versucht alles, um seinen Retter loszuwerden. Deshalb ist besondere Vorsicht geboten! Den Vertrieb übernimmt die Firma Rushware. (tb)

Ariolasoft, Hauptstr. 70, 4835 Rietberg 2 Rushware, Bruchweg 128-132, 4044 Kaarst 2


Thomas Bosch


Links

Copyright-Bestimmungen: siehe Über diese Seite
Classic Computer Magazines
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]